Das Konzept des Geldes und des Finanzsystems ist kein neues und reicht tausende von Jahren zurück. Schätzungen zufolge gab es den erste Währungsmarkt irgendwann um 4.500 vor Christus bereits.

Heute dreht sich das Leben der meisten Menschen täglich um das Geld und es ist das Lebensblut nahezu aller Gesellschaften. Die Effekte des Finanzsystems sind allgegenwärtig, jedoch läuft es nicht immer rund.

In den letzten 100 Jahren haben wir viele Finanzkatastrophen erlebt, beispielsweise die große Depression, die Ölkrise des Jahres 1973, Der schhwarze Montag 1987, die asiatische Finanzkrise in den 90ern, das Platzen der Dotcom Blase, die Immobilienblase und natürlich die globale Finanzkrise, welche sich erst vor kurzem ereignete. All diese Krisen haben dazu beigetragen, dass wir heute eine Finanzindustrie vorfinden, die es noch nie vorher gab.

Du, ich und Forexchef sind Teil des Systems und somit ist seine Entwicklung für uns besonders interessant und beeinflusst unser aller Zukunft. Es erignen sich oft lustige und verrückte Dinge und so haben wir eine Liste mit 9 kuriosen Finanzfakten aufgestellt. Bist du bereit? Gut! Dann geht es jetzt los.

  1. Alle von JP Morgan ausgegebenen Anlagen belaufen sich auf insgesamt 2,2 Billionen US-Dollar. Damit sind sie höher als das Bruttoinlandsprodukt von Italien, Indien, Russland, Kanada, Australien usw.
  2. In den USA konnten bis zum Jahre 1908, der Gründung der FED, alle Banken ihr eigenes Geld drucken.
  3. Die Investitionen und Geldreserven von Apple überschreiten das Bruttoinlandsprodukt von Ungarn, der Slovakei, Marokko, Ekuador usw.
  4. Seit dem Jahre 1928 ist der Dow Jones acht mal innerhalb eines Tages um mehr als 10% gestiegen, jedoch nur vier mal um mehr als 10% gefallen.
  5. Die weltweit erste Bankwurde im Jahre 1472 in Italien gegründet und trug den Namen Monte Dei Paschi di Siena. Sie ist auch heute noch aktiv.
  6. Die stärkste Inflation der Welt ereignete sich im November 2008 in Zimbabwe. Die Inflationsrate betrug zur Höchstzeit 90 Trilliaden Prozent. Die Preise verdoppelten sich täglich.
  7. Das Song “Jingle Bells” wurde im Jahre 1857 von JP Morgans Onkel James Pierpont geschrieben.
  8. David Rockefeller war der erste leitende Angestellte einer Bank, der nach 1949 die Volksrepublik China betrat.
  9. Hätte man sichim Jahre 1986 anstatt Windows 1.0 Microsoftaktien im gleichen Wertgekauft, würde man heute Anteile im Wert von über 40.000€ halten.

Kennst du noch mehr interessante Fakten? Schreibe sie in den Kommentar und ich füge sie hinzu!

Schicke den Artikel an deine Freunde, wenn du sie mit den Verrücktheiten der Finanzwelt überraschen möchtest, oder teile diesen Beitrag auf Facebook!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.