anyoption Broker ErfahrungenDer Markt für binäre Optionen ist groß. Unzählige Onlinebroker bieten ihre Dienste an und buhlen um die Gunst der Kunden, wirklich gute Anbieter sind da schon rarer. Einer dieser Anbieter ist anyoption, den wir euch hier im Anschluss, in unserem Testbericht vorstellen möchten.

Damit ihr einen Überblick erhaltet, prüfen wir den jeweiligen Broker hinsichtlich ihres Umgangs mit Bonus, Demokonto, Gebühren oder die Einzahlung und Auszahlung. Wir bringen euch unsere Erfahrungen in unserem Test näher und geben zudem Tipps und Tricks zum Umgang mit der Handelsplattform, dem Demokonto und der App.

Gerne hören wir von euch im Anschluss, persönliche Meinungen in unserem Kommentar-Forum. Vorab können wir verraten, dass anyoption als seriös zu bezeichnen ist. Bereits seit 2009 werden dort binäre Optionen zum Trading angeboten. Zum Handeln eurer individuellen Strategie stehen euch über 200 Basiswerte zur Verfügung. Ebenfalls existiert ein großes Spektrum an Handelsarten wie High-Yield oder Touch.

Ein Demokonto steht aktuell leider nur über Umwegen zur Verfügung, was einen Test eurer Strategie auf anyoption erst einmal schwieriger gestaltet. Demo lässt sich die Seite nur nach einer Anmeldung und telefonischer Verhandlung testen, wir zeigen euch, wie ihr sehr einfach an ein Demokonto kommt. Der Service bei anyoption ist hingegen hervorragend.

Das Wichtigste zuerst – Das macht anyoption zu einem guten Broker:

+Erfahrener Broker, der lange am Markt ist
+Deutschsprachiger Support rund um die Uhr
+Eigene, unabhängige Handelsplattform
+Regulierung und Einlagensicherung werden Ernst genommen (CySEC)
+Per App online traden
+Riesiges Spektrum an Märkten und Handelsarten
+Tipps und Tricks für binäre Optionen
+Unkomplizierte Ein- und Auszahlungen ohne Gebühren
+Kapitalschutz im Insolvenzfall (da ICF Mitglied)

Unser Erfahrungsbericht zum Onlinebroker umfasst folgende Bereiche:

24Option Broker Sprungmarke 1

 

 

Der Einstieg und Sprachen der anyoption Webseite

Anyoption ist ein international ausgerichteter Onlinebroker für binäre Optionen. Die Website ist daher in mehreren Sprachen erreichbar, wobei Deutsch zu dieser Auswahl dazugehört. Dies gilt für die Handelsplattform und alle wichtigen Seiten des Internetauftritts. Nur einige Detailinformationen zu den Geschäftsbedingungen sind auf Englisch gehalten. Der Start mit dem Handeln auf anyoption ist sehr einfach.

Hierzu meldet ihr euch mit eurer E-Mail-Adresse und Handynummer beim Broker an und könnt nach der ersten Einzahlung binäre Optionen handeln. Die Geschäftsbedingungen fordern jedoch von euch, dass ein Konto erst ab einer Einzahlung von moderaten 250 Euro zur Verfügung steht. Diese Mindestsumme solltet ihr also zur Verfügung haben.

(Video: https://www.youtube.com/channel/UCoc283-LnHrP9I6CzZfbeFw, Lizenz: Standard-YouTube-Lizenz)

24Option Broker Sprungmarke 2

 

 

Regulierung und Einlagensicherung von anyoption

anyoption Broker ErfahrungenDamit ein Onlinebroker seriös wirkt, sollte dieser die Themen Regulierung und Einlagensicherung großschreiben. Anyoption ist, wie viele andere Broker für binäre Optionen, auf der Mittelmeerinsel Zypern ansässig. Hier wird der Anbieter durch die CySEC reglementiert (Ouroboros Derivatives Trading Ltd, 24, 28th October Avenue, Engomi, CY-2414 Nicosia), was bedeutet, dass er diverse Auflagen erfüllen muss, die allesamt dem Kundenschutz dienen. Außerdem hat anyoption sich durch zahlreiche weitere europäische Finanzaufsichten regulieren lassen, sodass hier einiges getan wird. Ähnlich verhält es sich mit der Einlagensicherung.

Unser Test hat ergeben, dass anyoption Mitglied beim ICF (Investor Compensation Fund) ist, der eingezahltes Kapital im Insolvenzfall der Broker schützt. Dieser Fund dient als Rettungsschirm für Privatkunden und sichert die Einlagen bis zu einer gewissen Höhe.
24Option Broker Sprungmarke 3

 

 

Wie bekomme ich ein Demokonto bei anyoption?

anyoption Broker ErfahrungenViele Trader testen ihre Strategie gerne über ein Demokonto. Demo-Handeln macht Sinn, damit ihr euch mit der jeweiligen Handelsplattform beschäftigen und einen intensiven Test vornehmen könnt. Anyoption bietet ohne euer zutun leider kein Demokonto an und daher wird euch ein ausgiebiges Testen der Plattform nicht ohne etwas Aufwand ermöglicht. Diesen Nachteil könnt ihr mit ein wenig Glück umgehen. Durch unsere folgenden Tipps verraten wir euch nämlich an dieser Stelle, dass anyoption sich nach einer Verhandlung auf das Freischalten vom Demokonto einlässt.

Hierzu meldet ihr euch beim Broker an und kontaktiert den Support und sprecht mit einem der Mitarbeiter über das Problem mit dem Demo-Trading. Im Normalfall lässt sich der Broker aus Kulanz hierauf ein. Gerne hören wir eure Erfahrungen zum Thema Demokonto bei uns im Forum im Anschluss an diesen Test. Scheut ihr den Aufwand, so stellt euch IQ Option ein Testkonto kostenlos und völlig unkompliziert zur Verfügung.
24Option Broker Sprungmarke 4

 

 

Mindesteinzahlung und Bonus bei anyoption

In der Branche der Anbieter für binäre Optionen ist es üblich, dass ihr diese erst nach der Einzahlung handeln könnt. Hier macht anyoption keine Ausnahme. Eine Kontoeröffnung ist erst möglich, wenn 250 Euro von euch eingezahlt wurden. Diese Kundengelder verwaltet anyoption übrigens auf unterschiedlichen Banken, womit eine höhere Sicherheit gewährleistet ist. Die Einzahlung darf nur von Personen erfolgen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, wodurch der Jugendschutz eingehalten wird. Die 250 Euro Mindesteinzahlung liegt im Brokervergleich nach unseren Erfahrungen im unteren Bereich. Pro Position auf binäre Optionen verlangt der Anbieter einen Betrag von 25 Euro, sprich 25 Euro je Trade.

Wollt ihr ein gutes Risikomanagement durchführen, so sollte eure erste Einlage also mindestens 833 Euro betragen. Nur so könnt ihr maximal 3% auf einmal setzen. Anyoption bietet keinen Bonus an, was nach der neuesten Regelung zum Thema aber auch nicht mehr entscheidend ist. Die zyprische Finanzaufsicht und Regulierungsstelle CySEC hat entschieden, dass jeder Bonus bei denen von ihr bewachten Brokern unzulässig ist. Anyoption hat also keinen Nachteil durch die Abschaffung vom Bonus durch die Behörden, muss aber auf Rabattaktionen verzichten, die manchmal angeboten wurden.
24Option Broker Sprungmarke 5

 

 

anyoption’s Gebühren bei Einzahlungen und Auszahlungen

anyoption Broker ErfahrungenEin sehr wichtiges Thema nach unseren Erfahrungen ist die Art der Einzahlungen und Auszahlungen. Anyoption bietet seinen Kunden die Transfermöglichkeiten Überweisung, Kreditkarte, Sofortüberweisung, Skrill, Moneybookers und giropay an. Damit steht ein ausreichendes Spektrum von sicheren und vertrauenswürdigen Wegen zur Verfügung. Eine Reihe von Brokern versucht, die Auszahlungen von Gewinnen zu verzögern. Zu diesem Thema konnten wir keine schlechten Erfahrungen machen, weshalb wir sagen können, dass anyoption sicher ist.

Für die Auszahlung stehen euch Visa, Banküberweisung und Skrill zur Verfügung. Vor der Auszahlung müsst ihr euch per Reisepass- oder Personalausweis legitimieren, was aber ein völlig typischer Vorgang unter Onlinebrokern ist. Euer Konto bei anyoption könnt ihr in Euro, US-Dollar oder britischem Pfund beantragen, doch auch die florierende Währung der Bitcoins wird angeboten. In Sachen Gebühren ist es wichtig, dass pro Monat eine kostenlose Auszahlung möglich ist. Jede weitere Auszahlung kostet euch 25 Euro, weshalb ihr diese Gebühren auf jeden Fall verhindern solltet. Habt ihr Meinungen zu den Auszahlungen bei anyoption, teilt uns diese gerne in unserem Forum (Kommentarfunktion, weiter unten) mit!
24Option Broker Sprungmarke 6

 

 

Wie verläuft das Trading per anyoption Software und App

anyoption Broker ErfahrungenIn Sachen Software glänz anyoption mit einer eigenen Handelsplattform. Viele Onlinebroker greifen auf fremde Produkte zurück oder kaufen diese hinzu. Anyoption bringt seine eigene Plattform mit. Durch die lange Erfahrung des Brokers könnt ihr euch auf eine ausgefeilte Handelsplattform freuen, die ständig verbessert wird. Die aufgerufenen Realtime-Kurse werden direkt an den Kunden weitergereicht. Durch die eigenen Entwickler können Kundenwünsche unmittelbar in der Software programmiert werden. Außerdem greift das Unternehmen in den Punkten Nachrichten und Daten auf den bekannten Informationsdienst Thomson Reuters zurück, weshalb ihr euch als Kunde auf schnelle Kommunikation von Nachrichten freuen könnt.

Was das Thema App und mobile Daten betrifft, so trifft anyoption den Zahn der Zeit. Ihr könnt euch kostenlos die App herunterladen und somit von eurem mobilen Endgerät jederzeit Trading betreiben. Jeder kennt wohl die Situation, dass binäre Optionen offen sind, ihr diese aber nicht kontrollieren könnt, weil kein PC zur Verfügung steht. Aus diesem Grund bietet anyoption seine App an, die nach unseren Erfahrungen wundervoll von jedem Ort aus mit Internetzugang zu bedienen ist.
24Option Broker Sprungmarke 7

 

 

Wie groß ist das Handelsspektrum bei anyoption?

anyoption Broker ErfahrungenDas Portfolio der Märkte ist beim Anbieter anyoption riesig. Es stehen über 200 Märkte zur Verfügung, zu denen selbstverständlich die bekannten Werte wie DAX, Dow Jones, Brent, Gold und EUR/USD gehören. Aber auch viele Einzelunternehmen lassen sich über die Software handeln. Ebenfalls wird ein großes Spektrum an Ordermöglichkeiten geboten. Neben dem klassischen Trading mit Call und Put stehen euch Produkte wie One-Touch-Handel am Wochenende oder High-Yield zur Verfügung.

Die Rendite für klassische binäre Optionen liegt zwischen 65 und 86 %, kann aber je nach Produkt auf bis zu 1000 % ansteigen. Die Laufzeiten für binäre Optionen variiert je nach Strategie der Trader zwischen wenigen Minuten bis zu einem ganzen Monat, wodurch verschiedene Handelsebenen gehandelt werden können.
24Option Broker Sprungmarke 8

 

 

Trading-Strategien bei anyoption erlernen

anyoption Broker ErfahrungenAnyoption bietet einen großen Bereich der Wissensvermittlung. Hier könnt ihr euch als unerfahrene Trader in die Welt des Handels einlesen und Tipps und Tricks erfahren. Für ein besseres Risikomanagement bietet der Broker eine Verlustabsicherung von 5 bis 20 %, sodass ihr bei einer Option aus dem Geld nicht gleich den ganzen Einsatz verliert. Für den Test eurer Strategie stehen außerdem die Optionen Take Profit und Roll Forward zur Verfügung.

Beim Take Profit können Gewinne (mit Abschlag in der Rendite) bereits früher realisiert werden. Roll Forward erlaubt euch, Minuspositionen in der Laufzeit zu verlängern, was natürlich zusätzlich bezahlt werden muss, aber letztendlich euer Depot schützen kann, das sind beides klasse Handelsoptionen.
24Option Broker Sprungmarke 9

 

 

Deutschsprachiger Support von anyoption

anyoption Broker ErfahrungenEin wichtiger Aspekt zum Abschluss: Solltet ihr Probleme mit der Plattform oder andere wichtige Fragen haben, so ist es wertvoll, dass der Onlinebroker einen kompetenten Support anbietet. Dieser ist auf anyoption sehr umfangreich. Unsere Erfahrungen haben ergeben, dass der Anbieter sehr schnell antwortet. Nach unserem Kontaktversuch per E-Mail dauerte es keine Stunde, bis wir von anyoption zurückgerufen wurden. Ein sehr guter Wert, zumal unser Test in den Abendstunden erfolgte.

Der Anbieter steht euch 24 Stunden an 7 Tagen in der Woche zur Verfügung. Der Kontakt kann über E-Mail, Telefon oder Chat erfolgen. Die Antworten kommen prompt, sind deutschsprachig und der Service ist freundlich.
24Option Broker Sprungmarke 10

 

 

Fazit zum Brokertest von anyoption und abschließende Bewertung

anyoption Broker Erfahrungen

Vor- und Nachteile des Brokers anyoption im Überblick:

+hohe, maximale Rendite von bis zu 86%
+tolle Verlustabsicherungen mit Take Profit und Roll Forward
+Demokonto verfügbar (aber leider erst nach Rücksprache per Telefon)
+sehr gute App für Mobile Brokerage und webbasierte Software (Eigenentwicklung)
+sehr großes Schulungsangebot mit tollen Webinaren
+moderate Mindesteinlage von 250€
+moderate Trades von 25€ je Trade möglich
+sehr guter, ständig verfügbarer deutscher Support
+sehr gute Einlagensicherung, da CySEC reguliert, sowie Mitglied beim ICF (Kapitalschutz im Insolvenzfall)
+Einzahlung und Auszahlung per Kreditkarte, Girokonto, Skrill, giropay, Sofort und weitere möglich
+übersichtlich gestaltete Webseite

Unser Test hat ergeben, dass es sich bei anyoption um einen der besten Anbieter für binäre Optionen handelt, der als seriös einzustufen ist. Die langjährigen Erfahrungen sind nahezu einzigartig und mit der eigenen Software bleibt der Broker unabhängig. Das Handelsspektrum ist unerschöpflich und gerade User ohne Erfahrungen können durch verschiedene Zusatzleistungen wie Verlustabsicherung, Take Profit oder Roll Forward ihr Depot schützen.

Der Einstieg bei anyoption ist kinderleicht und wird auf Wunsch durch einen deutschsprachigen Service rund um die Uhr unterstützt.

Gerne freuen wir uns auf eure Meinungen sowie Tipps und Tricks zu anyoption in unserem nachfolgenden Kommentar-Forum.

Abschließend können wir von ForexChef den Anbieter anyoption wärmstens empfehlen und wünschen ein frohes Handeln bei dieser sehr guten Broker Alternative!

Der Markt für binäre Optionen ist groß. Unzählige Onlinebroker bieten ihre Dienste an und buhlen um die Gunst der Kunden, wirklich gute Anbieter sind da schon rarer. Einer dieser Anbieter ist anyoption, den wir euch hier im Anschluss, in unserem Testbericht vorstellen möchten. Damit ihr einen Überblick erhaltet, prüfen wir den jeweiligen Broker hinsichtlich ihres Umgangs mit Bonus, Demokonto, Gebühren oder die Einzahlung und Auszahlung. Wir bringen euch unsere Erfahrungen in unserem Test näher und geben zudem Tipps und Tricks zum Umgang mit der Handelsplattform, dem Demokonto und der App. Gerne hören wir von euch im Anschluss, persönliche Meinungen in…

Eure Meinungen zu Broker anyoption

Kundendienst
Gebühren
Auswahl
Rendite
Mindesteinlage
Zahlungswege

Sehr gut!

User Rating: 4.33 ( 2 votes)
anyoption Broker Erfahrungen
Risikohinweis: Finanzprodukte wie Forex Trading, CFD Handel, Trading mit binären Optionen oder der Handel mit Wertpapieren sind mit Risiken verbunden und nicht nur mit Chancen, insbesondere gilt dies auch für Glücksspiele wie Online Casinos, Poker oder Sportwetten. Verwenden Sie daher nur Kapital welches Sie zum Handel oder Trading verwenden, welches Sie auch bereit sind im Ernstfall zu verlieren und welches Sie nicht für Ihr tägliches Leben benötigen. Sie akzeptieren mit der Verwendung von ForexChef.de, dass ForexChef.de (siehe Anbieterkennung) keine Haftung für die hier dargestellten Informationen übernehmen kann, auch wenn diese mit größtmöglicher Sorgfalt recherchiert wurden und nach bestem Wissen und Gewissen erstellt worden sind. Alle Informationen stellen grundlegend keine Finanzberatung dar, sie sind kein Angebot, Werbung oder Empfehlung zum Kauf oder Verkauf. Bitte handeln bzw. traden Sie verantwortungsbewusst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.