Binär Optionen sind gerade für Anfänger interessant, da die von der EZB 2017 verfolgte Niedrigzinspolitik Euch keine, oberhalb der Inflation liegende Erträge, auf klassische Bankeinlagen ermöglicht.
Binäre Optionen stellen Euch hingegen attraktive Renditen in Aussicht, wenn Ihr vorher einen verlässlichen Broker findet.
Genau den will Euch Euer ForexChef mit dem übersichtlich aufgebauten Broker-Vergleich für Binäroptionen anbieten. Wir haben vorher alle im Vergleich aufgelistete Broker für binäre Optionen einem gründlichen Testverfahren unterzogen und dabei Erfahrungen mit allen für Anfänger relevanten Punkten im Handel mit binären Optionen gesammelt.
Vorteilhaft ist für Euch, dass unser Binäre Optionen Broker Vergleich aktuelle Testergebnisse 2017 offeriert, binäre Optionen Erfahrungen beinhaltet und insbesondere für Anfänger wichtige Vorgehensweisen, sowie viele Tipps und Tricks für den aktiven Handel bespricht. Dazu fokussiert Euer ForexChef alle relevanten Broker-Kriterien wie beispielsweise handeln im Demokonto, Eröffnung von Livekonten, Mindesteinzahlung, Renditen und Bonus-Angebote.
Natürlich schauen wir zuvor beim Binäre Optionen Broker Vergleich 2017 auf die Regulierung jedes einzelnen Anbieters, ob er seriös ist oder ein Verdacht auf eventuellen Betrug vorliegt. Für Einsteiger, die 2017 mit Binäroptionen Geld verdienen möchten, sind Plattform und kostengünstige oder kostenlose Produkte zum Handel wichtige Aspekte. Bei unserem Binäre Optionen Vergleich findet Ihr garantiert den besten Broker für Binäroptionen.
RankingBrokerMax. RenditeDemo-KontoKonto ab Min. Handels-SummeZum TestberichtZum Broker
1Option888 Binäre Optionen Broker Erfahrungen85%250€10€

2IQ Option Binäre Optionen Broker Erfahrungen90%10€1€

3365Trading Binäre Optionen Broker Erfahrungen80%200€5€

424Option Binäre Optionen Broker Erfahrungen89%250€24€

5BDSwiss Binäre Optionen Broker Erfahrungen85%-100€25€

6BDSwiss Binäre Optionen Broker Erfahrungen86%250€25€

7OptionWeb Binäre Optionen Broker Erfahrungen83%200€25€

In unserem Online-Broker-Vergleichstest berichten wir über folgende Bereiche:

Folgende Punkte werden bei ForexChef gezielt besprochen:
Binär Optionen seitens der Grundlage / Die Broker-Regulierungen machen Betrugsfälle nahezu unmöglich / Das Demokonto / Livekonto inklusive Ein- und Auszahlung / Geld verdienen bedeutet Steuern zahlen / Tipps zum Handel / Tipps zur besten Strategie / Binäre Optionen für Einsteiger / Empfohlene Lektüren / Die Ziele unserer Webseite – Kommunikation und Information
Binäre Optionen Sprungmarke

Digitaloptionen handeln – eine grundlegende Einführung

Unsere Internetpräsenz möchte einerseits als Portal für den binäre Optionen Broker Vergleich und andererseits als Trader-Wiki für Anfänger verstanden werden.

Binäre Optionen Broker Vergleich 2016

Zunächst eine kurze Definition des Begriffs binäre Optionen.

Binäre Optionen werden in der Branche auch Digitaloptionen genannt, es handelt sich um Termingeschäfte unter anderem im Währungshandel. Da bei binären Optionen zwei signifikante Szenarien eintreten können, müsst Ihr beim Devisen-Handeln Entscheidungen treffen:

  • Tritt ein von Euch treffend definiertes Ereignis ein, analog einer Wette, erhaltet Ihr eine im Vorfeld festgelegte Rendite zurück.
  • Habt Ihr die falsche Entscheidung getroffen, verfällt die Option ebenso wie Euer Einsatz.
  • Ihr entscheidet Euch bei einem Broker für eine Call-Option, wenn Ihr beim gewählten Devisen-Basiswert steigenden Kurs erwartet.
  • Eine Put-Option wird favorisiert, wenn Ihr von sinkender Notierung beim Währungshandel ausgeht.

Die richtige Entscheidung ist gerade für Anfänger nicht einfach, praktische Erfahrungen im Demokonto sowie eine passende Strategie erhöhen jedoch die Aussichten auf lukrative Renditen. Auf all dies und mehr weisen wir natürlich im binäre Optionen Broker Vergleich 2017 hin.

Auf diese Kriterien solltet Ihr bei jedem Broker-Check und bei binären Optionen besonders achten:

Binäre Optionen Sprungmarke

 

CySEC-Regulierung – Was ist das genau?

Viele, der auf unserer Webseite ersichtlichen Digitaloptionen-Broker verfügen über eine Regulierung der zypriotischen CySEC.

CySEC Regulierung

Die Aufsichtsbehörde ist, nicht nur unseren Erfahrungen entsprechend, seitens der Gründlichkeit mit der deutschen BaFin oder der britischen FSA vergleichbar. Als europäische Finanzaufsicht entspricht die CySEC allen Anforderungen der EU. Die Regulierung durch die CySEC unterzieht jeden binäre Optionen Broker einer regelmäßigen Überwachung.

Zudem ist ein von der CySEC regulierter Broker zur Mitgliedschaft im europäischen Einlagensicherungsfonds verpflichtet. Dies sichert Fortgeschrittenen aber auch Neulingen in binären Optionen, sicherens Handeln in Bezug auf Konto und Kapital.

Dass einige Marktteilnehmer die CySEC Regulierung als unsicher oder gar exotisch bezeichnen, deckt sich absolut nicht mit unseren TestErfahrungen. Jeder derartig regulierte BrokerageAnbieter kann vielmehr als hinreichend solide bezeichnet werden.

Binäre Optionen Sprungmarke

So klappt der Einstieg: Demo-Account bzw. Demokonto

Binäre Optionen müssen gerade von Neulingen im Demokonto gründlich erlernt sein. Dazu sind zunächst im Broker-Demokonto gemachte Binäre Optionen Erfahrungen eine solide Basis. Ein vorbildlicher Digitaloptionen-Anbieter stellt die Demo-Variante seiner Handelsplattform kostenfrei und am besten unbegrenzt zur Verfügung. Damit haben angehende Trader die Möglichkeit, binäre Optionen Strategien zu testen und damit eine für sie passende binäre Optionen Strategie zu finden. Idealerweise ist das Demokonto für stationäre Computer ebenso verfügbar wie für das Handeln per App auf Smartphone oder Tablet.

Bereits im DemoAccount finden Binäre-Optionen-Händler heraus, ob sie eher Rohstoffe oder doch lieber Devisen traden sollten, wobei der Währungshandel, unseren Erfahrungen gemäß wesentlich attraktiver ist. Erst wenn Ihr im Demokonto eine zuverlässige Performance erreicht habt, solltet Ihr die binären Optionen mit einem Livekonto handeln und Echtgeld einzahlen.
Binäre Optionen Sprungmarke

 

Im Vergleich von binären Optionen 2017 wichtig – Konditionen bei der Kontoeröffnung

Der Binäre Optionen Vergleich 2017 präsentiert Euch Brokerage-Anbieter, die wir vorab einem intensiven Test unterzogen haben. Ein sehr wichtiger Aspekt ist dabei, unter welchen Konditionen ein Broker Euch ein Demokonto bzw. ein Livekonto eröffnen lässt. Und ob er einen Bonus auf die erste Einzahlung oder bereits bei der Anmeldung vergibt. Unser Binäre Optionen Vergleich beinhaltet auch Broker, die Euch den Bonus ohne Einzahlung in Option stellen. Dies erlaubt Euch risikoloses Handeln, wobei Ihr Euch nur noch für Rohstoffe oder Devisen entscheiden müsst, oder ihr handelt einfach beides abwechselnd oder zeitgleich.

Die Möglichkeit des Rohstoffe-Handels ist ebenso gleichwertig von Gewinnen und Verlusten geprägt wie der Währungshandel im Demokonto per Computer oder App, die Rendite entscheidet über die Höhe des Gewinnes. Bei der Auswahl eines Brokers für binäre Optionen solltet Ihr Euch jedoch nicht von der gebotenen Bonus-Höhe leiten lassen. Unseren Erfahrungen entsprechend ist jeder Bonus mit bestimmten Bedingungen verknüpft. Das heißt, der offerierte Bonus wird zwar zeitnah Eurem Konto gutgeschrieben, ihr müsst jedoch meist den mehrfachen Bonuswert handeln, damit er zur Auszahlung kommt.

Neben den Bonus-Konditionen gilt es, sich bei jedem Anbieter für binäre Optionen die Voraussetzungen für die Kontoeröffnung zu informieren. Während die meisten Broker identische Anforderungen seitens der notwendigen Dokumente stellen, unterscheiden sich die Brokerage-Anbieter oft in Bezug auf Mindesteinzahlung oder Einzahlungsmöglichkeiten. Binäre Optionen Erfahrungen unsererseits haben ergeben, dass ein als seriös einzustufender Broker für Binäroptionen niedrige Mindesteinzahlung anbietet und die erste Einzahlung am besten einfach und ohne Zusatzgebühren gestaltet.

Ein wichtiges Kriterium beim Binäre Optionen Broker Vergleich ist, wie ein Binäroptionen-Unternehmen bei der Auszahlung von Gewinn und Bonus verfährt. Unseren Test-Erfahrungen entsprechend wird die Auszahlung am besten auf das Konto überwiesen, von dem die erste Einzahlung kam. Die meisten Anbieter für binäre Optionen verfahren so, sobald die Trader-Konten verifiziert sind, dies ist im übrigen gesetzlich so vorgeschrieben.

Binäre Optionen Sprungmarke

 

Binäre Optionen Handel – Geld verdienen vs. Abgeltungssteuer

Symbol Bid Ask Spread
EURUSD 1.17380 1.17400 2
GBPUSD 1.28830 1.28860 3
USDCAD 1.26660 1.26690 3
USDJPY 109.230 109.250 2
USDCHF 0.96190 0.96220 3
AUDUSD 0.78910 0.78940 3
NZDUSD 0.72930 0.72980 5
EURGBP 0.91090 0.91120 3
EURCHF 1.12920 1.12950 3
EURJPY 128.220 128.250 3
Aktuelle Devisenkurse

Wenn Ihr mit binären Optionen handelt und dabei Erträge generiert, müsst Ihr diese versteuern. Abgaben erhebt der Staat 2017 beim Geld verdienen auf alle Binäroptionen-Gewinne oberhalb eines Freibetrags bei 801 Euro per Anno. Ergo sind alle über 801 Euro liegenden Renditen eines Handelsjahres zu versteuern. Ihr müsst die Steuern jedoch nicht in Eurer Einkommenssteuererklärung angeben. Die fälligen Steuern werden nach den Vorgaben zur Abgeltungssteuer von Eurer Bank automatisch an das Finanzamt übertragen. Auf Kapitalerträge sind aktuell Steuern in Höhe von 25 Prozent fällig.

Wenn Ihr beispielsweise innerhalb eines Jahres über binäre Optionen 10.000 Euro erwirtschaftet, müsst Ihr die Summe mit 25 Prozent versteuern und den Freibetrag abziehen, dies würde in diesem Beispiel und unter der Annahme Ihr würdet nirgend wo anders Zinsen erwirtschaften eine Steuerbelastung von 2.299,75 Euro bedeuten, Ihr bekommt also 7.700,25 Euro ausgezahlt, abzüglich etwaiger Gebühren für die Auszahlung je nach Broker.

Vorteilhafterweise müsst Ihr Euch beim Geld verdienen nicht selbst damit beschäftigen, sondern könnt dies Eurer Bank überlassen. Falls Ihr weniger Rendite versteuern müsst, solltet Ihr Eurer Bank zeitnah einen Freistellungsauftrag zukommen lassen. Der Freistellungsauftrag entbindet Euch vom Steuerzahlen, dazu benötigt die Hausbank unbedingt Eure Steueridentifikationsnummer, wir empfehlen Euch, Euch bei Eurem SteuerberaterIn weiter darüber zu informieren.

Kundenorientierte Brokergesellschaften machen Euch entsprechend unserer Test-Erfahrungen mit dem Thema Abgeltungssteuer auf der Webseite vertraut. Sie sind allerdings nicht dafür zuständig, dies ist ausschließlich Aufgabe Eurer Hausbank.

Der Themenkomplex Steuern oder Versteuern ist jedoch nur einer von vielen in unserem Binäre Optionen Broker Vergleich. Widmen wir uns noch einmal dem Sektor Betrug oder seriös.

Wir reden nur ungern voreilig von Betrug in Beziehung auf irgend einen Anbieter, denn unseren Binäre Optionen Erfahrungen gemäß sind die allermeisten Brokerunternehmen vertrauenswürdig und seriös. Es gibt allerdings in jedem Wirtschaftszweig schwarze Schafe, die eher auf Betrug oder Abzocke aus sind. Ein von uns als bedenklich eingestufter Brokerageanbieter lässt beispielsweise eine europäische Regulierung vermissen. Oder er zieht Neukunden mit außergewöhnlichen Bonus-Offerten an sich. Aber noch einmal: Die bei unserem Binäre Optionen Vergleich aufgeführten Unternehmen haben bereits einen ausgiebigen Test bestanden und können daher als seriös und weniger als betrügerisch bezeichnet werden.

Wir lesen oft Bewertungen zu Brokerage Anbieter dass die Ausührung der Call oder Put Option zeitverzögert passiert, dies kann einerseits an den Antwortzeiten der eigenen Internetverbindung liegen, am hohen Aufkommen an gleichzeitigen Trades und somit zeitweise überlasteten Servern der Anbieter oder an Eurem Standort, bei dem die Internet-Verbindung einfach über viele Knotenpunkte zu dem Server des Brokers geroutet wird. Von Betrug können wir in dem Falle nicht sprechen oder eine Absicht beim Brokerage Anbieter erkennen. Über das Demo-Konto könnt Ihr testen, bei welchem Anbieter Ihr die besten Zeiten zum Setzen von Trades bekommt.

Binäre Optionen Sprungmarke

 

Tipps zum Handel mit Binären Optionen

Binäre Optionen Broker Vergleich 2016

Ein Broker für binäre Optionen sollte Euch nicht nur im Demo-Account Erfahrungen zum Währungshandel machen lassen. Vielmehr sollte er Euch auf seiner Webseite weiterführende Erkenntnisse vermitteln, Handelssignale und Indikatoren erklären sowie den Handel über sogenannte Roboter (Robots) definieren. Handelssignale vereinfachen Euch das Traden mit binären Optionen, idealerweise lässt Euch der gewählte Brokerageanbieter diese regelmäßig und kostenlos zukommen. Falls dies nicht möglich ist, gibt Euch ein kundenorientiertes Unternehmen Tipps, wo Ihr vertrauenswürdige Handelssignale beziehen könnt.

Signale erlauben Euch den weitgehenden Verzicht auf Indikatorvarianten beim Erstellen einer Fundamentalanalyse. Indikatoren sind beispielsweise MA (gleitender Durchschnitt) Bollinger Bänder (Buch, siehe bei Amazon), ROC (Rate of Chance), Stochastik oder die Put-Call-Ratio. Gleichwohl solltet Ihr berücksichtigen, dass Indikatoren allein keine Aufschlüsse über Marktbewegungen geben, da dies erheblich vom aktuellen Marktsentiment geprägt ist. Binäre Optionen sind für Anfänger einfacher zu traden, wenn Signale die Richtung vorgeben. In unserem Binäre Optionen Vergleich zeigen wir Euch Broker auf, die sowohl Signale als auch Indikatoren anbieten und Letztere im Bereich “Schulung” erklären.

Der Roboterhandel ist zunehmend, eine Option zum Geld verdienen, allerdings können Robots bislang Trader aus Fleisch und Blut beim Handel nur begrenzt ersetzen. Roboter helfen jedoch beim Erstellen der Fundamentalanalyse und entwickeln Handels-Signale unter Einbeziehung von Indikatoren. Wir haben bislang keine Roboter-Erfahrungen gemacht, allerdings glauben wir, dass Roboter auch langfristig das Handeln vereinfachen, ohne jedoch die Marktteilnehmer überflüssig zu machen. Wir gehen davon aus, dass professionelle Trader über kurz oder lang auf Handels-Roboter zugreifen werden. Ich Bereich Forex haben wir mit Robotern bereits Erfahrungen gesammelt, wir gehen davon aus, dass in dem Bereich Großbanken standardmäßig mit Robotern handeln um innerhalb von einer Sekunde mehrere Trades ausführen zu können, bzw. direkt auf größere Marktveränderungen zu reagieren, dies ist bei Optionen nicht unbedingt das selbe Szenario.

Binäre Optionen Sprungmarke

 

Binäre Optionen Strategien finden

Option888 Broker, Erfahrungen, Bonus, Boni, Demo, Binäre Optionen, Binäroptionen, Digitaloptionen, Rendite, Trade, Testbericht, Trader, Daytrading, Devisenhandel, Währungshandel

Binäre Optionen erfordern das Erlernen von Binäroptionen-Strategien. Unser Binäre Optionen Broker Vergleich hat TestErfahrungen mit Unternehmen gesammelt, die Euch großteils Strategien zu binären Optionen vermitteln. Bei vielen lassen sich diese am besten im Demo-Konto über Handelsplattform oder App ausprobieren. Binäre Optionen Strategien erleichtern Euch den mobilen Währungshandel per App ebenso wie das Rohstoffe-Traden. Wobei unseren Test-Erfahrungen entsprechend Rohstoffe weniger interessant sind als Devisen aber wir überlassen Euch, in welchem Umfeld Ihr Euch am wohlsten fühlt.

Binäre Optionen Sprungmarke

 

Binäre Optionen Strategien mit einem Buch erlernen

Binäre Optionen Broker Vergleich 2016

Ein Buch, welches binäre Optionen Strategien ausführlich erklärt, kann Eueren Devisen– oder Rohstoffe-Handel auf ein solides Fundament stellen. Binäre Optionen Erfahrungen unsererseits entsprechend bedeuten derartige Kenntnisse steigende Gewinne. Empfehlenswert ist hier das Buch Optionsstrategien für die Praxis.

Ein Buch mit dem Titel “Optionsstrategien für die Praxis” (siehe bei Amazon), vermittelt Tipps und Strategien für den Handel mit Optionen.

Bollinger Bänder” (siehe bei Amazon), erklärt Euch wie Ihr Anhand des Indikators den Kursverlauf korrekt interpretiert.

Das wichtige Buch “Technische Analyse der Finanzmärkte” (siehe bei Amazon), gibt Euch eine tiefgehende Einführung in den Handel an den Finanzmärkten anhand von Charts und Indikatoren.

Und das Buch “Das große Buch der Markttechnik” (siehe bei Amazon), zeigt Euch die Abläufe innerhalb der Finanzmärkte – für alle die Trading professionell ausführen wollen.

Binäre Optionen Strategien können perfekt mit einem Buch erlernt und im Demokonto stationär oder per Smarphone App getestet werden. Tipps zu binären Optionen findet Ihr im Buch für Anfänger oder im Schulungsbereich Eures Brokerage-Anbieters. Der Binäre Optionen Broker Vergleich beinhaltet überwiegend Unternehmen, die Euch kostenlose Tipps geben.

Binäre Optionen Sprungmarke

 

ForexChef mit Wiki und Kommunikations-Forum in Form von Kommentaren

Wie bereits erwähnt, möchte Euch die Webseite ForexChef auch als Wiki dienen. Wie es sich für ein Wiki gehört, informieren wir Euch über jeden einzelnen Broker im Detail, erklären ausführlich Signale und Indikatoren sowie Binäre Optionen Erfahrungen und Binäre Optionen Strategien. Des Weiteren stellen wir Euch ein Kommunikations-Forum in Option. Warum ein Forumangebot? Weil Euch ein Forum die Kommunikation untereinander ermöglicht und weil Ihr Eure Binäre Optionen Erfahrungen bezüglich aller Broker austauschen könnt. Letztendlich, weil Ihr über die Tipps im Wiki debattieren könnt, eigene Fragen stellen und fachliche Antworten erwarten könnt. Zudem ermöglichen wir Euch, eigene Erfahrungen sowie Tipps zu einer bestimmten App oder Meinungen zum RoboterHandel, zu Steuern und vieles mehr im Forum, in Form der Kommentarfunktion unter dem jeweiligen Beitrag, austauschen.

Binäre Optionen Sprungmarke

Der “Binäre Optionen Vergleich2017 – das Fazit

– Jeder hier gelistete BrokerageAnbieter hat einen gründlichen Test absolviert.
– Er verfügt über eine strenge Regulierung, welche jeglichen Betrug ausschließt.
– Zumeist sind DemoKonten unbegrenzt vorhanden, welche auch per App funktionieren.
– Einfache Eröffnung von Livekonten und Ersteinzahlungen mit eventuellem Bonus sind wesentliche Kriterien beim Test.
– Ebenso schauen wir beim binäre Optionen Broker Vergleich auf die Möglichkeiten zur Gewinnauszahlung und die dazu erforderlichen Dokumente.
– Gewinne aus binären Optionen müsst Ihr versteuern, wie Anbieter die Steuern erklären, erseht Ihr in nahezu jedem Test.
Binäre Optionen Erfahrungen erhaltet Ihr ebenso wie Tipps und die Bedeutung der Handels-Signale auf Brokerwebseiten oder über unser Forum.
– Binäre Optionen Strategien vermitteln Euch kundenorientierte Brokerunternehmen.
– Wir erklären Euch, wie die Handelsplattform eines jeden Brokers beschaffen ist und ob er dazu eine App für mobiles Handeln anbietet.
– Letztendlich steht Euch unsere Internetpräsenz als Wiki mit Forum in Option.

Natürlich freuen wir uns, wenn wir mit unserem binäre Optionen Vergleich Euch bei der Anbieterwahl und beim Geld verdienen unterstützen können. Sehr gerne dürft Ihr uns Eure binäre Optionen Erfahrungen mit dem gewählten Onlinebroker mitteilen, dafür nutzt Ihr bitte die jeweilige Kommentarfunktion unter dem jeweiligen Broker-Erfahrungsbericht.

Eure Informationen sorgen dafür, dass sich unsere Angaben stets auf dem aktuellsten Stand befinden. Wenn Ihr Probleme mit einem Binäroptionen-Broker haben solltet oder eine Form von Betrug vermutet, lasst es uns wissen, wir versuchen Kontakt mit ihm aufzunehmen und suchen gemeinsam mit dem Anbieter nach der beste Lösungen bzw. Erklärung. Viel Erfolg beim Traden!

Binär Optionen sind gerade für Anfänger interessant, da die von der EZB 2017 verfolgte Niedrigzinspolitik Euch keine, oberhalb der Inflation liegende Erträge, auf klassische Bankeinlagen ermöglicht. Binäre Optionen stellen Euch hingegen attraktive Renditen in Aussicht, wenn Ihr vorher einen verlässlichen Broker findet. Genau den will Euch Euer ForexChef mit dem übersichtlich aufgebauten Broker-Vergleich für Binäroptionen anbieten. Wir haben vorher alle im Vergleich aufgelistete Broker für binäre Optionen einem gründlichen Testverfahren unterzogen und dabei Erfahrungen mit allen für Anfänger relevanten Punkten im Handel mit binären Optionen gesammelt. Vorteilhaft ist für Euch, dass unser Binäre Optionen Broker Vergleich aktuelle Testergebnisse 2017 offeriert, binäre…

Bewertet den ForexChef.de Binäre Optionen Broker Vergleich 2017

Binäre Optionen Broker Vergleich 2017

Sehr gut!

User Rating: 5 ( 1 votes)

Binäre Optionen Sprungmarke

IQ Option binäre Optionen Broker Erfahrungen

2 Kommentare “ForexChef Online-Broker-Vergleich 2017 für Binäre Optionen

  1. Avatar for ForexChef.de Peter Hambloch sagt:

    Ich versuche seit Monaten bei Moneynetint LTD Huge Potions 30000€ Guthaben ausgezahlt zu bekommen. Telefonisch wurde mir versichert, dass der Betrag ausgezahlt wird. Nur es geschah nichts. Mein Konto bei Huge Options lautet 7947. Telfon 00442037696111. E-Mail: info@huge-options.com. Wenn Sie bei dem Broker was erreichen könnten, wäre ich Ihnen sehr dankbar. Für Ihre Bemühungen bedanke ich mich im Voraus.
    mfg

    1. Avatar for ForexChef.de ForexChef.de sagt:

      Hallo Peter, so wie es aussieht sind Probleme mit diesem Broker bekannt, er ist leider auch nicht CySEC, FCA oder Bafin lizenziert, genau die Punkte die wir als wichtig erachten, bevor man sich bei einem Broker anmeldet. Meine kurze Recherge nach diesem Broker ergab, dass auf vielen Webseiten eher vor ihm gewarnt wird. Da wir solch einen Broker bei ForexChef niemals vorstellen oder empfehlen würden, haben wir auch keinerlei Kontakt zu diesem Unternehmen. Vielleicht haben andere Betroffene eine Lösung. Ich wünsche dir viel Erfolg, so dass sich das Problem hoffentlich bald endlich klärt. Viele Grüße, ForexChef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.