CapTrader Broker ErfahrungenBeim nachfolgenden Test geht es um den Onlinebroker CapTrader, welcher Euch das Trading mit über einer Million Wertpapieren an mehr als hundert globalen Börsen in Option stellt. Der im Jahr 1997 gegründete Broker CapTrader ermöglicht Euch den Handel mit Forex (Devisen), Aktien, CFD, Anleihen, Exchange Traded Funds (ETF) und weiteren kapitalmarktbasierten Wertpapieren.

Als Introducing Broker für die Interactive Brokers Gruppe (IB) ist der Broker für Euch als deutsche Anleger der ideale Partner beim Handel an internationalen Kapitalmärkten. Wichtig ist in diesem Kontext, dass Eure Kundenkonten bei CapTrader von IB verwaltet werden.

Zudem ermöglicht IB den Onlinehandel mit oben genannten Assetklassen, indem es Clearing und Handelsausführung zur Verfügung stellt.

Bei der Interactive Brokers Gruppe und damit verbundenen Unternehmen wie CapTrader wird täglich Trading in millionenfacher Häufigkeit ausgeführt. So laufen beispielsweise knapp 19 Prozent aller weltweit gehandelten Aktienoptionen über die in dieser Gruppe vereinten Broker.

Der hier thematisierte Test behandelt jedoch ausschließlich den Anbieter CapTrader und basiert auf von uns gemachten Erfahrungen. Wir zeigen Euch als potenzielle Trader, wie Ihr zuerst ein Demokonto eröffnen und später ein Depot bei CapTrader anlegen könnt. Natürlich umfassen unsere Erfahrungen alle relevanten Punkte wie das Trading mit den verschiedenen Handelsplattformen. Darüber hinaus geht unser Test auf Transparenz, Fortbildungsprogramme (Webinare) sowie auf den Bonus ein, der von diesem Anbieter ggf. für neu einsteigende Trader gewährt wird.

Ein aus unserer Sicht sehr wichtiges Thema ist bei jedem Broker oder Onlinebroker die Sicherheit der Kundengelder, auch auf diese Erfahrungen geht unser Broker-Check ausführlich ein. Ein weiteres unverzichtbares Testkriterium ist die Bedienbarkeit respektive Übersichtlichkeit der Handelsplattformen. Letztendlich spricht unser Test auch die Mindesteinlagen inklusive Bonus sowie vorgegebene Wege bei Ein- und Auszahlungen an und kommt nach dem zusammenfassenden Fazit zu einem Urteil über den Broker CapTrader.

Unser Erfahrungsbericht zu diesem Onlinebroker umfasst folgende Bereiche:

Broker Sprungmarke

 

 

CapTrader: damit Ihr Eure Trading-Erfahrungen risikofrei machen könnt – das Demokonto

FXFlat Trading Broker ErfahrungenEgal, ob Ihr euren Handel bei CapTrader mit Aktien, CFD oder Forex starten wollt, bevor das richtige Trading beginnt, solltet Ihr zunächst Erfahrungen mit einem Demokonto machen, dies kann unbegrenzt lange bei diesem Anbieter verwendet werden.

Ihr klickt auf der Webseite vom Broker CapTrader auf den Reiter Demokonto und werdet auf ein Formular zur Kontoeröffnung geleitet. Die schickt Ihr mit einem Klick auf den Button Senden ab und erhaltet umgehend Eure Zugangsdaten.

Diese gebt Ihr auf der Seite mit den Zugangsdaten wahlweise beim Webtrader des Anbieters ein. Der Vorgang erlaubt Euch zudem den Download der Cap Trader Software für Euren PC. Ihr könnt beim Einloggen die deutsche Sprache festlegen.

Bei unserer Testanfrage hat CapTrader auf Anfragen per E-Mail etwas langsamer reagiert, kann aber auch an einem temporären personellen Engpass dort gelegen haben.
Broker Sprungmarke

 

 

CapTrader: Eröffnung eines Echtgeldkontos

CapTrader ermöglicht Euch die zeitnahe Eröffnung eines Echtgeldkontos unter folgenden Bedingungen:

  • Als Inhaber eines Cashkontos müsst Ihr mindestens 18 Jahre alt sein, für ein Marginkonto schreibt der Onlinebroker ein Mindestalter von 21 Jahren vor.
  • Ihr füllt dazu auf der Unterseite Livekonto ein Formular aus und fügt diesem Kopien von ID-Card oder Reisepass bei.
  • Letztendlich müsst Ihr Euren Wohnort mit einer möglichst jungen Rechnung eines Versorgers oder mittels eines Kontoauszugs bestätigen.

Ihr ladet einfach die Dokumente zum Online-Antrag hoch oder verschickt alles per Mail beziehungsweise mit der Post.
Broker Sprungmarke

 

 

CapTrader: Wenig Transparenz beim Bonus

Auf der eigenen Webseite lässt der Anbieter CapTrader keinerlei Angaben über einen gewährten Bonus erkennen, auch das leicht zu erstellende Demokonto gibt keinen Aufschluss dazu. Lediglich die Mindesteinzahlung von 2.000 Euro wird auf der Live-Konto-Unterseite erwähnt. Eventuelle Auszahlungen erhaltet Ihr bei diesem Anbieter ausschließlich auf das Konto, von dem aus Ihr eingezahlt habt.

Unbestätigte Angaben bei Google weisen jedoch auf einen einzahlungsabhängigen Bonus hin. Demnach zahlt der Broker ab 4.000 Euro bzw. Dollar 150 Euro/USD Bonus. Ab einer Einzahlung von 25.000 Euro/USD erhöht sich dieser Bonus auf 250 Euro/USD. Der jeweilige Betrag wird Eurem Konto zugeschrieben, sobald Ihr als Trader 30 Mal aktiv gewesen seid.

Damit stellt CapTrader kein Live-Konto ohne Einzahlung (no Deposit Bonus) in Aussicht. Andere Broker lassen das Live-Konto auch ohne Einzahlungszwang zu und stellen den gewährten Bonus ohne vorausgehende Überweisung zum Trading zur Verfügung, wie um Beispiel Plus500 (siehe unser Broker Test) die 25 Euro Echtgeld-Bonus bieten, ohne vorheriger Einzahlung, so könnt Ihr ohne Risiko sogar mit Echtgeld starten.
Broker Sprungmarke

 

 

Unsere CapTrader Broker-Erfahrungen mit dem Kundendienst

FXFlat Trading Broker ErfahrungenUnsere Aktivitäten ergaben, dass der Onlinebroker CapTrader rund um die Uhr und speziell während der Bürozeiten per Telefon gut erreichbar ist. Zudem bietet CapTrader einen Rückruf-Service innerhalb von 60 Minuten an.

Auch der Live-Chat mit hausinternen Experten klappt unter Tags anstandslos. Der Support per E-Mail dauerte jedoch an Werktagen öfter mehrere Stunden, was an hohem Arbeitsaufkommen und limitiertem Personal liegen mag.

Da der Onlinebroker seinen Sitz im nordrhein-westfälischen Ratingen hat, wird der Service natürlich erstrangig in Deutsch angeboten.
Broker Sprungmarke

 

 

CapTrader Produkte zum Handel, Dienstleistungen und Depot

CapTrader Broker ErfahrungenWenn Ihr bei CapTrader mit Aktien oder ETF’s handeln wollt, ist die Depot-Eröffnung für Euch kostenlos. Gleiches gilt, wenn Ihr Euer Depot mit Anleihen, Optionen, CFD’s oder Zertifikaten gestalten wollt. Darüber hinaus könnt Ihr bei dem Broker mit Optionen, Optionsscheinen, Futures Handel betreiben, auch hier ist das Depot völlig kostenfrei. Außerdem offeriert die Handelsplattform das Forex-Geschäft, also den Währungshandel.

Brokerage ist bei Cap Trader laut unserem Test sehr günstig. Ihr bezahlt beispielsweise bei Aktien oder ETF’s Ordergebühren bei 0.1 Prozent, bei deutschen Futures oder Optionen pro Kontrakt zwei Euro. Ebenso günstig ist bei dem Unternehmen die Dienstleistung in den Segmenten Forex, CFD, Zertifikate und Anleihen. Hinzu kommt das kostenfreie Depot.

Natürlich könnt Ihr bei dem Onlinebroker von Hebelwirkungen profitieren, bei Eurem Aktien-Depot oder beim CFD-Handel beträgt der Hebel beispielsweise zwei bis vier. Beim Forex-Trading ist ein Hebel von recht geringen 40:1 möglich, US-Dollar/Euro Trades kosten bei CapTrader sehr günstige 0.5 Pips an Spread. Alles in allem also ziemlich gut.

Detaillierte Werte zur Brokerage seht Ihr auf der Webseite des Anbieters, dort klickt Ihr einfach auf Konto und danach auf den Reiter Konditionen.
Broker Sprungmarke

 

 

CapTrader: Kundenfreundlicher Brokerage auch bei den Handelsplattformen

CapTrader Broker ErfahrungenIhr könnt den Webtrader des Brokers ohne Download nutzen und seid damit flexibel auf Reisen oder wenn Ihr an unterschiedlichen Computern arbeitet. Der Webtrader zeichnet sich durch Leistungsstärke und Schnelligkeit aus. Ihr könnt damit überall agieren, Euer Depot verwalten und erstklassige Ergebnisse beim Handel erfahren.

Insbesondere erfahrene Marktteilnehmer favorisieren die Händler Workstation, da sie sich als leistungsstärkste Handelsplattform mit Stabilität und ansprechender Zuverlässigkeit auszeichnet. Sie bietet Euch zahlreiche Funktionen, welche den Handel mit Aktien, CFD und Forex sowie mit allen erhältlichen Assets effizient und funktional gestalten.

Natürlich könnt Ihr beim Trading immer einfach auf Euer Depot zugreifen. Wir haben mit der Workstation des Anbieters und dem Metatrader 5 Test-Erfahrungen beim Handeln mit Forex sowie CFD gesammelt und sehen in Ersterer die sinnvollere Alternative für Euch.

Darüber hinaus unterstützt Euch das kundenorientierte Brokerage bei CapTrader mit dem exklusiven AgenaTrader, einer Software, die Euren Handel mit Devisen, CFD oder Aktien halb-automatisch beziehungsweise vollautomatisch gestaltet. Ihr könnt die Software in nur wenigen Schritten mit der Trader Workstation verbinden.

Mit dem Mobile Trader des Onlinebrokers seid Ihr bei Euren Marktaktionen äußerst flexibel, er kann in jedem handelsüblichen Betriebssystem zum Einsatz kommen. Ihr könnt damit standortunabhängig Forex-Handel betreiben oder andere gebotene Assets wie CFD’s traden sowie stets Euer Depot fokussieren.

Der CapTrader Onlinebroker zeichnet sich nach unseren Test-Erfahrungen durch zuvorkommende Brokerage, verschiedenste Handelsplattformen und neueste Technik aus.
Broker Sprungmarke

 

 

CapTrader: Zeitgemäße Brokerage umfasst auch die Einlagensicherung

Zur umfassenden Brokerage von CapTrader kommt eine vorbildliche Einlagensicherung nach deutschem Recht, die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht Bafin ist für die Regulierung verantwortlich. Unseren Test-Erfahrungen entsprechend ist Euer Bargeld bei dem Onlinebroker bis zu einer Million Dollar versichert. Aktien, CFD sowie ähnliche Wertpapiere im Depot sind gar bis zu 30 Millionen Dollar abgesichert.

Alle, sprich auch die für das Forex-Trading bereitgestellten Einlagen werden auf Konten der Citi-Group deponiert. Kundenfreundliche Brokerage stellt darüber hinaus jedem unerfahrenen Trader einen von hauseigenen Handelsstrategen gemanagten Account in Option. Alles in allem ist dies sehr gut.

Unter zeitgemäßer Brokerage erhält der CapTrader Onlinebroker zudem ein umfassendes Angebot an Webinaren, Seminaren sowie Trading-Bücher, welche Euch auf den Handel mit allen verfügbaren Assets vorbereiten.
Broker Sprungmarke

 

 

Unsere Test-Erfahrungen mit CapTrader resultieren in folgendem Fazit

CapTrader Broker Erfahrungen

Vor- und Nachteile des Brokers CapTrader im Überblick:

-Einzahlung / Auszahlung nur per Banküberweisung möglich
-kaum existierendes Bonus-System
-hohe Mindesteinlage von 2000€
+sehr guter Spread ab nur 0,5 Pips bei z.B. EUR/USD
+ein kostenfreies, umfangreiches Spielgeldkonto (zeitlich unbegrenzt)
+guter deutscher Support
+hervorragende Einlagensicherung, da Bafin reguliert
+MetaTrader 4 und 5 Unterstützung
+ein toller Webtrader, daher auch mobile Brokerage möglich
+großes Schulungsangebot

Unser Test ergab, dass es sich bei diesem Onlinebroker um ein professionelles Unternehmen handelt, welches mit umfassender Brokerage nicht nur die Fachleute begeistert. Der Broker lässt Euch mit dem Demokonto 30 Tage Erfahrungen beim Trading sammeln, bevor Ihr Euch für ein kostenloses Konto beziehungsweise Depot entscheiden könnt. Als Trader könnt Ihr unter zahlreichen Assetklassen wählen, Euch dem Forex-Trading zuwenden, mit Aktien, ETF oder CFD Handel treiben. Vertrauen erweckt CapTrader mit umfassender Brokerage und der Tatsache, dass seine Büros nahe Düsseldorf jederzeit für deutsche Trader erreichbar sind und der Broker von der Bafin reguliert wird.

Im Vergleich zu anderen Brokern offeriert das Unternehmen ein riesiges Handelsuniversum. Während bei anderen Brokern in den Segmenten Forex oder CFD wenige Hundert Assets zur Option stehen, bietet Euch CapTrader mehr als eine Million Anlagewerte. Seitens der Technik lässt der Onlinebroker keine Wünsche offen, vor allem die Trader Workstation wird auch sehr anspruchsvollen Marktakteuren gerecht.

Vergleichsweise hohe Mindesteinzahlung und wenig Transparenz beim Bonus sind zwei Aspekte, die das ansonsten ansprechende Bild des Onlinebrokers etwas trüben. Während CapTrader auf der eigenen Webseite von 2.000 Euro als Mindesteinlage spricht, ist bei diversen Google-Einträgen von 4.000 Euro Minimum die Rede. Obgleich die Höhe des Bonus für wenige Händler eine tragende Rolle spielt, fällt der vom Broker offerierte Bonus angesichts hoher Einzahlung dürftig aus (bei Plus500 erhaltet Ihr bei Registrierung eines Echtgeldkontos einen 25 Euro Bonus, ohne vorher Echtgeld einzahlen zu müssen, so könnt Ihr unbeschwert mit Echtgeld handeln, ohne eigenes Geld zu investieren, CapTrader bietet dies leider aktuell nicht an, so dass hier ein Minuspunkt im Raume steht).

Ihr müsst also bei diesem durchaus als seriös geltenden Onlinebroker deutlich mehr Geld in die Hand nehmen als bei vielen Mitbewerbern. Der Anbieter ist vor allem für Aktionäre eine kostengünstige Depotalternative, für Devisenhändler liegt die Mindesteinzahlung jedoch ziemlich hoch, man wird aber mit einem geringen Spread belohnt.

Abschließend können wir von ForexChef den Anbieter CapTrader wärmstens für Profi-Trader empfehlen und wünschen ein frohes Handeln bei dieser sehr guten Broker Alternative!

Beim nachfolgenden Test geht es um den Onlinebroker CapTrader, welcher Euch das Trading mit über einer Million Wertpapieren an mehr als hundert globalen Börsen in Option stellt. Der im Jahr 1997 gegründete Broker CapTrader ermöglicht Euch den Handel mit Forex (Devisen), Aktien, CFD, Anleihen, Exchange Traded Funds (ETF) und weiteren kapitalmarktbasierten Wertpapieren. Als Introducing Broker für die Interactive Brokers Gruppe (IB) ist der Broker für Euch als deutsche Anleger der ideale Partner beim Handel an internationalen Kapitalmärkten. Wichtig ist in diesem Kontext, dass Eure Kundenkonten bei CapTrader von IB verwaltet werden. Zudem ermöglicht IB den Onlinehandel mit oben genannten Assetklassen, indem…

Eure Meinungen zu Broker CapTrader

Kundendienst
Gebühren
Auswahl
Bonus
Nutzerfreundlichkeit
Mindesteinlage
Zahlungswege

Sehr gut!

User Rating: 5 ( 1 votes)
CapTrader Broker Erfahrungen
Risikohinweis: Finanzprodukte wie Forex Trading, CFD Handel, Trading mit binären Optionen oder der Handel mit Wertpapieren sind mit Risiken verbunden und nicht nur mit Chancen, insbesondere gilt dies auch für Glücksspiele wie Online Casinos, Poker oder Sportwetten. Verwenden Sie daher nur Kapital welches Sie zum Handel oder Trading verwenden, welches Sie auch bereit sind im Ernstfall zu verlieren und welches Sie nicht für Ihr tägliches Leben benötigen. Sie akzeptieren mit der Verwendung von ForexChef.de, dass ForexChef.de (siehe Anbieterkennung) keine Haftung für die hier dargestellten Informationen übernehmen kann, auch wenn diese mit größtmöglicher Sorgfalt recherchiert wurden und nach bestem Wissen und Gewissen erstellt worden sind. Alle Informationen stellen grundlegend keine Finanzberatung dar, sie sind kein Angebot, Werbung oder Empfehlung zum Kauf oder Verkauf. Bitte handeln bzw. traden Sie verantwortungsbewusst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.