CMC Markets Broker ErfahrungenUnsere Erfahrungen im Test des Brokers CMC Markets sind Euer Profit als Forex- oder CFD-Trader, denn wir klären für Euch alle relevanten Aspekte beim Trading. Wir haben den Anbieter CMC Markets einem umfassenden Check unterzogen, der mit der Anmeldung beim Onlinebroker beginnt und mit einer Bewertung endet. Wir untersuchen dabei, wie einfach oder schwer die Anmeldung bei diesem Anbieter klappt und ob der Anbieter Euch zunächst ein Demokonto für das Forex- und CFD-Trading zur Verfügung stellt.

Danach schauen wir uns die Konditionen für ein Livekonto bei CMC Markets an, klären die Mindesteinlage und ob der Anbieter Euch darauf einen Bonus gewährt. Im weiteren Testverlauf schauen wir uns die Angebote für den Handel an und widmen uns dabei speziell den Kosten in den Segmenten Devisen und Differenzkontrakten. Danach geht unser CMC Markets Broker-Test zu den verfügbaren Handelsplattformen über und prüft für Euch, ob der Brokerage Anbieter eine App für mobiles Trading anbietet.

Nachfolgend beschäftigt sich der Check mit der Sicherheit Eurer Einlagen beim CMC Markets Onlinebroker. Wir sammeln Erfahrungen mit der staatlichen Regulierung und den darüber hinausgehenden Sicherheitsleistungen des Anbieters. Ein weiterer wichtiger Testaspekt ist die Schulung, hier finden wir heraus, wie Ihr beim Broker Erfahrungen beim Handeln mit CFD und Forex sammeln könnt und welche Bildungsmöglichkeiten Euch das Brokerunternehmen anbietet. Des Weiteren haben wir den Service bei CMC Market per Telefon und Live-Chat getestet und dem Brokerage Anbieter eine Testmail mit Fragen zu Depot und Bonus zukommen lassen.

Nachfolgend lassen wir unsere eigenen Erkenntnisse mit dem Devisenhandel in den Test einfließen und kommen dann zum ForexChef Fazit, welches in einer Trading Bewertung von CMC Markets Broker endet. Damit Ihr als Interessenten eine Vorstellung vom Brokerage Anbieter CMC Markets bekommt, zu Beginn einige allgemeine Angaben.

Unser Erfahrungsbericht zum Onlinebroker umfasst folgende Bereiche:

Broker Sprungmarke

 

 

Wissenswertes zum Onlinebroker CMC Markets

CMC Markets ist ein bereits seit 1989 für Trader verfügbarer britischer Forex- und CFD Broker mit einer Niederlassung in Frankfurt am Main. Sein umfangreiches Handelsuniversum spricht Neueinsteiger und erfahrene Trader gleichermaßen an.
Broker Sprungmarke

 

 

Anmeldung beim Brokerage Anbieter CMC Markets

CMC Markets Broker ErfahrungenAuf der sehr übersichtlich aufgebauten Onlinebroker-Webseite seht Ihr oben rechts einen Button “Kontoeröffnung”. Als angehende Trader klickt Ihr diesen an und kommt zu einem Formular, vor dem Ausfüllen könnt Ihr ein Livekonto beziehungsweise ein Demokonto wählen.

Wir haben zunächst Testerfahrungen mit dem Demokonto gemacht, welches Euch CMC Markets kostenlos und unbegrenzt zur Verfügung stellt.

Wir fanden heraus, dass die Demoplattform nicht alle Funktionen eines Livekontos aufzeigt, dafür aber mit 10.000 virtuellen Dollar ausgestattet ist.
Broker Sprungmarke

 

 

Das Livekonto und Bonus bei CMC Markets

CMC Markets Broker Erfahrungen
Sobald Ihr ausreichende Erfahrungen beim Handeln mit Forex und CFD gesammelt habt, könnt Ihr bei dem Brokerage Anbieter einfach ein Handelskonto respektive Depot eröffnen. Hierbei wird die Registrierung von mehr Fragen begleitet, abschließend müsst Ihr einen Coupon für das Postidentverfahren ausdrucken und damit zur Post oder einer Sparkasse gehen um euch zu Legitimieren.

In der E-Mail Rückantwort vom Anbieter findet Ihr dann einen Aktivierungslink, mit welchem Ihr per Klick Euer Depot-Konto für den Handel verfügbar macht. Dies ist ein wenig umständlich, dient aber der Betrugsprävention und somit dem sicheren Handel aller.

Positive Test-Erfahrungen machten wir bei der nicht geforderten Mindesteinzahlung, bei der es natürlich auch keinen Bonus gibt. Ihr müsst vor dem Devisen- oder CFD-Handel lediglich sicherstellen, dass Eure eingezahlten Gelder für das jeweils gewünschte Trading ausreichen. Der Onlinebroker vergibt keinerlei Bonus bei der Ersteinzahlung und steht damit in der öffentlichen Kritik.

Wir sehen die Vorgehensweise bei CMC Markets jedoch eher als kundenfreundliche Aktion, der Broker verzichtet auf das Werben mit einem Bonus und will durch wirklich relevante Stärken überzeugen. Zudem ist unseren Erfahrungen gemäß die Bonus-Vergabe meist mit hohen Mindestumsatzrichtlinien verbunden. Das heißt, ein offerierter Bonus kommt bei den meisten Anbietern erst zur Auszahlung, wenn Ihr bei Eurem Trading ein gewisses Umsatzvolumen erreicht habt.

Seitens der Einzahlung konnten wir bei CMC Markets normale Test-Erfahrungen machen, der Onlinebroker nimmt Depot-Einzahlungen lediglich per Kreditkarte oder Überweisung an. Auszahlungen führt der Brokerage Anbieter nur auf das vorher anzugebende Referenzkonto aus. Ein- und Auszahlungen können drei bis fünf Tage dauern, eine zeitnahe Expressauszahlung kostet bei dem Broker zehn Euro.
Broker Sprungmarke

 

 

CMC Markets: umfassendes Angebot für den Handel

Als Trader könnt Ihr bei CMC Markets für das Depot unter 300 Forex-Paaren wählen und werdet zudem mit einer fünfstelligen Anzahl an Differenzkontrakten konfrontiert. Unseren Erfahrungen entsprechend ist der Handel mit exotischen Devisen angesichts unzureichender Informationen von höherem Risiko begleitet, weshalb wir bei jedem Test auf volatile und deshalb rentable Hauptwährungspaare hinweisen.

Das Trading mit dem Paar EUR/USD kostet bei dem Onlinebroker einen Spread von günstigen 0.7 Pips, beim CFD-Handel verlangt der Brokerage Anbieter Gebühren ab einem Punkt. Zudem könnt Ihr mit einem maximalen Hebel bei 500:1 traden. Dass der Broker bei der Depot-Eröffnung keinen Bonus vergibt, wird durch umfassendes und kostengünstiges Handelsangebot mehr als relativiert.
Broker Sprungmarke

 

 

Die CMC Markets Handelsplattformen

CMC Markets Broker ErfahrungenBei dem Onlinebroker betreibt Ihr Euren CFD- und Forex-Handel mit einer bewährten webbasierten Plattform, die auf den Namen “Next Generation” hört. Wir waren beim Test angenehm von den vielseitigen Funktionen überrascht.

Ihr könnt die Handelsplattform Euren Anforderungen anpassen, direkt aus dem Chart heraus handeln und bestimmte Ausführungen automatisch vornehmen lassen.

Die innovative Handelsplattform gibt es zudem als mobile Variante, Ihr braucht dazu keine App auf Euer Smartphone oder Tablet laden.
Broker Sprungmarke

 

 

Regulierung und Kundenservice bei CMC Markets

CMC Markets Broker Erfahrungen
Als britischer Forex- und CFD-Broker ist CMC Markets von den dortigen Aufsichtsbehörden Financial Conduct Authority (FCA) überwacht. Da der Brokerage Anbieter in Deutschland eine Niederlassung betreibt, untersteht er zudem der Regulierung durch die Bafin. Des Weiteren zeigten unsere Test-Erfahrungen, dass der Onlinebroker bei Einlagen bis zu 70.000 Euro hundertprozentige Sicherheit für Depot und Konto garantiert.

Der Kundendienst überzeugte bei CMC Markets durch Kompetenz und ständige Erreichbarkeit, als Trader könnt Ihr an Werktagen zwischen 08:00 und 20:00 Uhr mit Hilfe rechnen. Wir haben uns eine E-Mail mit Fragen zum nicht gegebenen Bonus bei der Depot-Eröffnung beantworten lassen, die äußerst detaillierte Rückantwort, erreichte uns innerhalb weniger Stunden. Demnach vergibt der Brokerage Anbieter anstatt eines Bonus bestimmte Rückvergütungen bei hoher Trader-Aktivität.
Broker Sprungmarke

 

 

Schulungsangebot von CMC Markets

Ihr könnt als Trader auf der Broker-Webseite diverse kostenlose Schulungsangebote in Anspruch nehmen sowie bei Bedarf an Webinaren oder Forex-Seminaren teilnehmen.

Diese Angebote sind jedoch an Termine gebunden, welche Ihr auf dem Webseitenkalender einsehen könnt. Unseren Erfahrungen gemäß solltet Ihr die Offerten nutzen und damit Euere Trading-Kompetenzen verfeinern.
Broker Sprungmarke

 

 

Unsere eigenen Erfahrungen beim Handel mit hohen Hebeln

CMC Markets Broker ErfahrungenCMC Markets erlaubt Euch, mit geringen Einsätzen zeitnah attraktive Gewinne beim Trading mit Forex-Paaren oder CFD zu erwirtschaften. Doch will der Einsatz hoher Hebel gelernt sein, damit er nicht zum Totalverlust führt. Wir möchten Euch einmal mehr zum Verzicht auf Prognosen animieren, denn die Analysten sind nicht in der Lage, alle marktrelevanten Aspekte bei ihren Vorhersagen zu erfassen.

Sammelt zunächst ausgiebig Handelserfahrung mit dem Demokonto und erkennt, dass der Chart Euer bester Freund ist.

Erlernt dazu die Bedeutung der darauf anzeigenden Candlesticks, denn damit könnt Ihr ein kleines Stück in die Zukunft schauen. Beim Handel mit Forex-Paaren und CFD solltet Ihr Euch zudem an einem Wirtschaftskalender orientieren. Denn die dort angezeigten Termine zu Datenveröffentlichungen garantieren zumeist einsetzende Volatilität und damit die Möglichkeit von Gewinnen.

Als angehende Trader solltet Ihr zunächst auf den Einsatz eines extrem hohen Hebels verzichten, bis Ihr eine gewisse Professionalität beim Trading erreicht habt.

Verwendet zudem bei jedem Trade nur einen kleinen Depot-Bruchteil, damit bleibt Euch in der Anfangsphase ein vorzeitiges Aus erspart. Das Handeln von Devisen (Forex) und Differenzkontrakten (CFD) setzt Euch einer erhöhten mentalen Anspannung aus, begrenzt daher Euren Handel zumindest am Anfang auf die wirklich wichtige europäische Session.
Broker Sprungmarke

 

 

Fazit und Bewertung des Brokerage Anbieters CMC Markets

CMC Markets Broker Erfahrungen

Vor- und Nachteile des Brokers CMC Markets im Überblick:

-Leider kein Anmeldebonus oder Ersteinzahlungsbonus, dafür sind Rückvergütungen möglich
-keine MetaTrader 4 oder 5 Unterstützung
, aber eigene, hervorragende Handelssoftware vorhanden
+Ein kostenfreies, zeitlich unbegrenztes und sehr umfangreiches Spielgeldkonto

+keine Mindesteinlage
+sehr guter deutscher Support
+sehr gute Einlagensicherung, da Bafin und FCA reguliert
+Einzahlung per Kreditkarte oder Girokonto möglich
+Spread von 0,7 Pips bei z.B. EUR/USD
+Ein toller Webtrader
+Mobile Brokerage möglich
+großes Schulungsangebot

Wir konnten zu Test-Beginn gleich gute Erfahrungen bei der Anmeldung und dem unbegrenzt verfügbaren sowie kostenfreien Demokonto machen. Ebenso einfach war die Eröffnung eines Depot-Kontos, bei welchem der Brokerage Anbieter keine Mindesteinlage vorschreibt und allerdings auch keinen Bonus in Aussicht stellt. Wir interpretieren die Vorgehensweise vom CMC Markets Broker jedoch positiv, da er Trader mit Leistungen und nicht über einen Bonus an sich binden will. Zur Ersteinzahlung fordert der Onlinebroker vom Trader die üblichen Dokumente und ermöglicht Depot-Einzahlungen sowie Gewinnauszahlungen auf klassischen Wegen.

Das umfangreiche Handelsuniversum von CMC Markets führte bei uns ebenfalls zu positiven Test-Erfahrungen. Beim Spread zeigt sich der Broker vor allem bei den Hauptwährungen günstiger als viele Mitbewerber. Gleiches gilt für die überdurchschnittlichen Hebel von bis 500:1 beim Handel mit Devisen und Differenzkontrakten. Aufgrund der ansprechenden Konditionen ist der Onlinebroker CMC Markets sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Trader eine sinnvolle Option.

Pluspunkte sammeln konnte der Anbieter auch seitens der webbasierten innovativen Handelsplattform “Next Generation”, welche den automatisierten Handel und Trading aus dem Chart heraus offeriert. Da CMC Markets dazu auch eine mobile Variante in Aussicht stellt, seid Ihr Trader ortsunabhängig bei Eurem Forex- oder CFD-Handel. Positive Erfahrungen sammelten wir beim CMC Markets Test mit der Sicherheit Eurer Einlagen. Die wird aufgrund britischer und deutscher Regulierung garantiert. Der Brokerage Anbieter sichert zudem Euer Depot und Konto bis zu 70.000 Euro vollständig ab.

Darüber hinaus lässt Euch CMC Markets eigene Erfahrungen mit einem umfangreichen kostenlosen Schulungsangebot sammeln. Den Test beim Kundendienst absolvierte CMC Markets aufgrund ständiger Erreichbarkeit, kompetenten Mitarbeitern sowie zeitnahen Antworten zu drängenden Depot- und Bonus-Fragen mit Bravour.

Abschließend können wir von ForexChef den Anbieter CMC Markets wärmstens empfehlen und wünschen ein frohes Handeln bei dieser sehr guten Broker Alternative!

Unsere Erfahrungen im Test des Brokers CMC Markets sind Euer Profit als Forex- oder CFD-Trader, denn wir klären für Euch alle relevanten Aspekte beim Trading. Wir haben den Anbieter CMC Markets einem umfassenden Check unterzogen, der mit der Anmeldung beim Onlinebroker beginnt und mit einer Bewertung endet. Wir untersuchen dabei, wie einfach oder schwer die Anmeldung bei diesem Anbieter klappt und ob der Anbieter Euch zunächst ein Demokonto für das Forex- und CFD-Trading zur Verfügung stellt. Danach schauen wir uns die Konditionen für ein Livekonto bei CMC Markets an, klären die Mindesteinlage und ob der Anbieter Euch darauf einen Bonus…

Eure Meinungen zu Broker CMC Markets

Kundendienst
Gebühren
Auswahl
Bonus
Nutzerfreundlichkeit
Mindesteinlage
Zahlungswege

Sehr gut!

User Rating: 5 ( 1 votes)
CMC Markets Broker Erfahrungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.