Bei Sensus Capital Markets handelt es sich um einen noch sehr jungen Broker, der erst im Jahre 2012 das Licht der Welt erblickte. Die Sensus Cpaital Markets ltd ist ein Tochterunternehmen der Sensus Vermögensverwaltungen GmbH, welche im Jahre 2003 von Gerhard Schaller und Markus Fürst gegründet wurde.

Im Rahmen ihres Unternehmens verwalten sie Vermögen der Kundschaft. Mit der Gründung von Sensus Capital gibt das Unternehmen den Kunden die Möglichkeit selbst Herr über die eigenen Finanzen zu werden und am Markt ihre Chancen zu realisieren.

Da Sensus Capital Markets noch nicht auf eine lange Firmenhistorie zurückblicken kann, ist es bisher schwer zu beurteilen ob das Unternehmen vertrauenswürdig ist. Aus diesem Grund haben wir einen umfassenden Testbericht angefertigt.

Die von Sensus Capital Markets ltd angebotene Tradingsoftware

Bei der WSensus Capital Markets Tradingsofwareahl des individuell perfekten Brokers gilt ein besonderes Augenmerk stets der angebotenen Tradingsoftware. Diese entscheidet oft darüber, ob der Trader sich bei einem Broker wohl fühlt, oder ihm eher distanziert gegenüber steht.

Wer ein Konto bei Sensus Capital eröffnet, kommt in den Genuss der allseits beliebten und populären Software MetaTrader 4. Dabei handelt es sich um die am meisten verbreitetste und ausgereifteste Tradingsoftware auf dem Markt, die dem Händler sehr viele Indikatoren anbietet und vollkommen vom Trader auf seine Bedürfnisse zugeschnitten werden kann. Akkustiche Signale, Grafiken, Farben und Formen können individuell gewählt werden und die Anzeigeelemente sind ausgesprochen übersichtlich angeordnet. Mit dem MetaTrader 4 bietet Sensus Capital Markets die wohl beste Tradingsoftware an, die von jedem gerne verwendet wird. Allerdings ist diese auch bei nahezu allen anderen Brokern zu finden.

Wer von einem anderen Broker zu Sensus Capital wechselt, oder in Zukunft einen Wechsel plant, kennt sich mit dem MetaTrader 4 wahrscheinlich bereits aus und muss sich somit nicht an eine neue Software gewöhnen.

Da mobile Endgeräte immer beliebter werden und Trader auf der ganzen Welt auch unterwegs aktiv werden wollen, hat Sensus Capital Markets eine Software im Angebot, die auch auf Smartphones und Tablet PCs verwendet werden kann. So kann man an jedem Ort Positionen öffnen und schließen. Dies ist besonders wichtig, wenn aktuelle Nachrichten bekannt werden, die den Markt stark beeinflussen. Mit Sensus Capital Markets ltd ist man also stets in der Lage sein Portfolio effektiv zu managen und hat dauernd einen Überblick über dessen Entwicklung.

Die Kunden von Sensus Capital kommen zusätzlich in den besonderen Genuss der noch recht neuen Software MetaTrader 5, welche in naher Zukunft zum neuen Standard werden könnte.

Sensus Capital bietet für Einsteiger ein Demokonto an

Sensus Capital Markets ltd DemokontoDa in letzter Zeit immer mehr Neulinge mit dem Währungshandel in Berührung kommen, haben sich viele Broker an die Situation angepasst und bieten Demokonten an. Mit einem solchen lassen sich Positionen mit virtuellem Spielgeld erstellen, sodass Anfänger ihre Strategien testen und sich mit der Software vertraut machen können.

Auch Sensus Capital Markets ltd bietet der Kundschaft diesen exklusiven Service an. So kann jeder ein dauerhaft kostenfreies Demokonto bei Sensus Capital eröffnen und dort in den Genuss des risikofreien Tradings kommen.

Dass man jedoch erwirtschaftete Gewinne nicht auszahlen lassen kann, versteht sich von selbst.

Das Demokonto bei Sensus Capital Markets kann, genau wie das Echtgeldkonto, über den MetaTrader 4 und über mobile Endgeräte angesteuert werden. Wer jedoch ein Demokonto eröffnet, muss mit sehr penetranten Anrufen rechnen. Das Unternehmen will einen mit der Brechstange davon überzeugen, eine Einzahlung zu tätigen.

 

Managed Accounts über Sensus Capital Markets

Sensus Capital Managed AccountsWer sich noch zu den Anfängern zählt und lieber einem Profi das Verwalten des eigenen Kapitals anvertraut, kann bei Sensus Capital einen Managed Account eröffnen. So bleibt das eingezahlte Geld rund um die Uhr unter der eigenen Kontrolle, wird jedoch von einem Experten angelegt.

Man hat jederzeit Einblicke in die durchgeführten Transaktionen und kann die Wertentwicklung der Anlage live mitverfolgen.

Zusätzliche Einzahlungen und Auszahlungen sind kein Problem.

Jeder der Finanzverwalter ist lizenziert und versteht sein Handwerk. Jedoch muss man relativ hohe Gebühren für deren Tätigkeit verrichten.

 

Der Kundendienst von Sensus Capital Markets ltd

Banner-SCM

Wie eingangs erwähnt ist Sensus Capital Markets sehr daran interessiert, einen tadellosen Ruf aufzubauen. Aus diesem Grund legt das Unternehmen großen Wert auf den angebotenen Kundendienst und bietet allen Tradern eine umfangreiche Rundum-Betreuung an.

Wer mit Sensus Capital in Kontakt treten möchte, kann dies auf verschiedenen Wegen tun.

Wie viele andere Broker auch, ist Sensus Capital in dringlichen Angelegenheiten via Telefon zu erreichen. Wer lieber schriftlich kommuniziert und eine kurze Wartezeit in Kauf nehmen kann, erreicht Sensus Capital Markets ltd auch per E-Mail.

Wer eine schnelle Antwort benötigt und das Telefon lieber meidet, wird sich besonders über den angebotenen Live Chat freuen. Hier sind qualifizierte Mitarbeiter erreichbar und beantworten freundlich und kompetent jede gestellte Frage.

In vielen Fällen ist sogar jemand über den Telefonie- und Chatservice Skype erreichbar!

Der Sensus Capital Markets Kundendienst ist zwar stets für einen da, hat jedoch klar im Fokus ein Geschäft zu machen. Man sollte also stets darauf achten welche Empfehlungen man beherzigt und welche man lieber in den Wind schlägt.

Sensus Capital hat ein Bildungsangebot

Mittlerweile ist es Gang und Gebe, dass Forex Broker ihren Tradern Wissen rund um das Thema Währungshandel und Märkte vermitteln. Dies liegt vor allem daran, dass die Anbieter, darunter auf Sensus Capital Markets ltd, nur dann Profite erzielen, wenn die Händler Gewinne machen. Dieses Geschäftsmodell fördert die Zusammenarbeit zwischen Tradern und dem Broker.

Im Schulungscenter finden Kunden von Sensus Capital Schulungsvideos, Texte und Handbücher. Um sich von anderen Brokern abzugrenzen geht Sensus Capital Markets einen großen Schritt auf die Händler zu. Der Broker bietet Einzelschulungen an, in denen man mit einem professionellen Trader sprechen und ihm seine Fragen präsentieren kann. Dies ist ein tolles Angebot, welches alle ambitionierten Händler rege nutzen sollten.

Während andere Broker lediglich Gruppenwebinare im Angebot haben, kann man hier im Einzelgespräch auf sehr individuelle Fragen eingehen und tief in verschiedene Themen eintauchen.

Dieses Angebot gilt jedoch nur für Händler die mit einem sehr großen Kapital handeln.

Die von Sensus Capital Markets angebotenen Zahlungswege

 Sensus Capital Markets ltd Forex und CFD Broker

In der heutigen Zeit bieten die meisten Broker eine Vielzahl unterschiedlicher Zahlungswege an. So tut es auch Sensus Capital Markets ltd. Hier kann via Banküberweisung, Kreditkarte und elektronisch über Neteller eingezahlt werden. Bei einer Banküberweisung kann es zwischen einem und vier Werktagen dauern, bis das Geld im Konto angezeigt wird. Wer jedoch über Neteller oder Kreditkarte einzahlt, hat das eingezahlte Geld in der Regel nach wenigen Augenblicken zur Verfügung.

Die minimale Einzahlung über jeden Zahlungsweg beträgt bei Sensus Capital Markets 200€.

Welche Kontotypen bietet Sensus Capital Markets ltd an?

Sensus Capital Markets bietet seinen Kunden unterschiedliche Tradingkonten an, sodass jeder eine individuelle Lösung erhält. Anbei eine Übersicht über die verschiedenen Kontotypen:

Bezeichnung               Mindeseinzahlung

Starter                                500€

Classic                                1.000€

Premium                           10.000€

Insitutional                      25.000€

Grundsätzlich unterscheiden sich die verschiedenen Kontotypen nur sehr marginal voneinander. Die meisten privaten Anleger wählen den Kontotyp „Classic“ und nehmen eine Einzahlung zwischen 1.000€ und 9.999€ vor. Wer über ein großes Vermögen verfügt, oder ein hohes Risiko eingehen kann, wählt meist ein Premium- oder Institutionalkonto aus.

Letzteres wählen auch Menschen, die Kapital anderer verwalten und vermehren wollen.

Diese Werte können über Sensus Capital gehandelt werden

Sensus Capital Markets legt den Fokus ganz klar auf den Forexhandel. Somit sind die handelbaren Werte stark von Währungspaaren dominiert. Hiervon findet man satte 50 Stück, sodass man sehr wahrscheinlich jedes Währungspaar handeln kann, welches man sich wünscht.

Weiterhin bietet Sensus Capital Markets ltd auch 23 CFDs an, die von den Händlern gerne genutzt werden. Auch die drei wichtigsten Rohstoffe stehen zur Verfügung.

Diese Sicherheiten bietet Sensus Capital Markets

 banner_trust_658x60

Wie fast alle europäischen Forex Broker wird auch Sensus Capital Markets ltd streng von den Finanzaufsichten reguliert. Da der Broker seine Hauptniederlassung auf Malta hat, ist dafür die Malta Financial Services Authority zuständig. Diese erteilte Sensus Capital die Investment Service License und autorisiere das Unternehmen somit in der gesamten EU als Anbieter aufzutreten.

Sensus Capital Markets ist zudem Mitglied des EU-Einlagensicherungsfonds Investor Compensation Scheme. Dieser schützt das Kapital jedes Händlers bis zu einer Summe von 20.000€.

Weiterhin positiv zu beurteilen ist, dass Sensus Capital Markets ltd sämtliche Kundengelder separat vom Unternehmensvermögen hält, sodass im Falle einer Insolvenz kein Nachteil für die Kunden entsteht.

Die Regulierungsbehörden fanden seit dem Bestehen des Brokers noch nie einen Anlass um einzuschreiten.

Sensus Capital pflegt eine deutsche Niederlassung, welche sich in Hamburg befindet und stets für kritische Fragen offen ist und als kompetenter Ansprechpartner fungiert.

Abschließende Worte zu Sensus Capital Markets

Die Vor- und Nachtele von Sensus Capital Markets ltd im Überblick:

-Erst seit 2012 am Markt

-Verfügbare Werte nur für Forex geeignet

-Sehr nerviger und profitorientierter Kundendienst

-Hohe Gebühren

-Vergleichsweise niedriger Neukundenbonus

+Kostenfreies Demokonto

+MetaTrader 4 und 5

Insgesamt ist Sensus Capital Markets nicht zu empfehlen, da es deutlich bessere Broker auf dem Markt gibt.

Wir empfehlen ein Konto bei unserem Testsieger Plus 500 zu eröffnen.

Jetzt bei Plus 500 handeln!

Risikohinweis: Finanzprodukte wie Forex Trading, CFD Handel oder der Handel mit Wertpapieren sind mit Risiken verbunden und nicht nur mit Chancen, insbesondere gilt dies auch für Glücksspiele wie Online Casinos, Poker oder Sportwetten. Verwenden Sie daher nur Kapital welches Sie zum Handel oder Trading verwenden, welches Sie auch bereit sind im Ernstfall zu verlieren und welches Sie nicht für Ihr tägliches Leben benötigen. Sie akzeptieren mit der Verwendung von ForexChef.de, dass ForexChef.de (siehe Anbieterkennung) keine Haftung für die hier dargestellten Informationen übernehmen kann, auch wenn diese mit größtmöglicher Sorgfalt recherchiert wurden und nach bestem Wissen und Gewissen erstellt worden sind. Alle Informationen stellen grundlegend keine Finanzberatung dar, sie sind kein Angebot, Werbung oder Empfehlung zum Kauf oder Verkauf. Bitte handeln bzw. traden Sie verantwortungsbewusst.

3 Kommentare “Forexchef berichtet über Sensus Capital Markets

  1. Avatar for ForexChef.de Wolfgang Zemsch sagt:

    Hallo Forexchef,

    ich Trade seit Jan.2014 selbst ein Lifekonto bei Sensus da ich den Herrn Schaller von der Sensus-Vermögensverwaltung persönlich kenne.
    Bin über Skype wolfgang zemsch erreichbar.

    Mit freundlichen Grüßen

    Wolfgang Zemsch

    1. Avatar for ForexChef.de Siegfried Jahnke sagt:

      Hallo Wolfgang,

      wie sind deine Erfahrungen bei SENSUS ?

      Möchte geren ein konservatives MA verwalten lassen.

  2. Avatar for ForexChef.de Günther sagt:

    Hallo Wolfgang
    und wie sind Deine Erfahrungen bei Sensus ?

    Gruß Günther

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.