Markets.com Test & ErfahrungenBei Markets.com handelt es sich um einen Forex Broker mit Sitz in Zypern. Er gehört zu einem der größten Anbietern und ist in über 100 Ländern vertreten.

Der deutschsprachige Raum wird gerade erst erschlossen und Markets.com bietet deshalb deutschen Kunden besonders lukrative Einstiegsboni und vielen Hilfestellungen rund um das Thema Forex an.

Markets.com hat im Jahre 2012 einige Preise gewinnen können, welche sinnbildlich für das rasante Wachstum und den sehr soliden Service des Brokers stehen. In unserem Team aus Forex Experten sind einige, welche selbst auf Markets.com Transaktionen durchführen.


In unserem Testbericht berichten wir über folgende Bereiche:

Broker Sprungmarke

 

Die von Markets.com verwendete Software im Test

Wie die meisten Forex Broker, fanden wir während unseres Markets.com Test heraus, dass auch hier der Metatrader 4 angeboten wird. Diese Software setzt Standards in allen Belangen und ist durch die Bank weg sehr zu empfehlen. Nicht umsonst ist der Metatrader 4 die am meisten genutzte Trading Software.Markets.com Erfahrungen Metatrader 4Nichts desto trotz möchte Markets.com ihren Händlern etwas Besonderes bieten. Aus diesem Grund wurde zusätzlich zum Metatrader 4 eine eigene Software entwickelt, so dass Trader eine Auswahl haben. Die Markets.com Software ist übersichtlich, schnell und umfasst viele Funktionen, dennoch würden wir von ForexChef dazu raten den Metatrader 4 zu verwenden, weil man so Erfahrungen mit der beliebten Software sammelt und bei einem eventuellen Anbieterwechsel dennoch mit der gleichen Handelsplattform agieren kann.

Im unseren Markets.com Review testeten wir auch die angebotene iPhone und Android App. Mit dieser ist es möglich, auch unterwegs, im Urlaub oder im Büro Positionen zu verkaufen oder in neue Trades einzusteigen. Die App ist zwar nicht so übersichtlich und schnell wie der Metatrader 4, jedoch für eine App sehr gut und bietet nach kurzer Eingewöhnungsphase den vollen Funktionsumfang.
Broker Sprungmarke

 

Unsere Markets.com Erfahrungen zeigen, dass deutsche Trader mehr als willkommen sind

Da Markets.com gerade Fuß auf dem deutschen Markt fassen möchte, werden attraktive Boni für deutsche Neukunden angeboten.

Wer also nun ein Konto bei Markets.com eröffnet und eine erste Einzahlung in Höhe von 100€ vornimmt, bekommt einen Bonus von 25€ hinzu. Dieser Bonus skaliert mit Ihrer Ersteinzahlung, wird also immer größer, je mehr Geld Sie einzahlen.

Zusätzlich lockt Markets.com mit fortlaufenden Boni, welche Ihnen vom Support Team angeboten werden und sich nach Ihrem Handelsvolumen richten.

Zudem wurde die Website vollständig ins Deutsche übersetzt, sodass man sich dort von Anfang an gut zu Recht findet.


(Video: https://www.youtube.com/channel/UCNOVhjEIGbVbiU2GAC4Mi7A, Lizenz: Standard-YouTube-Lizenz)

Broker Sprungmarke

 

Im Markets.com Test warfen wir auch ein Auge auf das kostenfreie Spielgeldkonto

Markets.com Demokonto
Markets.com bietet für noch unerfahrene Händler ein Spielgeldkonto an. Hier erhält man ein Kapital von 100.000$, mit dem man am Echtzeithandel mit realen Werten teilnehmen kann.

Dies ist besonders für Menschen zu empfehlen, die über keinerlei Geldreserven verfügen, oder eine Strategie zunächst ohne Risiko testen möchten. An dieser Stelle möchten wir Sie dazu anhalten, ausschließlich mit Geld zu handeln, welches nicht zum Leben benötigt wird. Riskieren Sie beispielsweise niemals Ihre Miete zu verlieren.

Wer meint anfällig für solche Probleme zu sein, sollte ebenfalls eher mit Spielgeld handeln. So ist das Risiko minimiert wird, jedoch kann so auch kein Gewinn eingefahren werden.
Broker Sprungmarke

 

Neulinge in der Forex Welt können Trades erfolgreiche Händler kopieren

Was bisher nur finanzstarken Investoren vorenthalten war, ist nun endlich auch für die breite Masse zugänglich. Professionelle Trader fahren Jahr für Jahr unglaubliche Renditen ein und Markets.com veröffentlicht die Entscheidungen dieser Händler. Auf diesem Wege können Anfänger und Investoren die Trades kopieren und somit von der Erfahrung anderer profitieren und Gewinne realisieren, ohne selbst Ahnung von Forex zu haben.

Dies wird bereits in verschiedenen Wirtschaftszweigen seit Jahren praktiziert, war jedoch bisher nur für reiche Investoren möglich, da diese einen Kontakt zu einem Händler herstellen mussten und anschließend eine hohe Einlage in seinen Tradingfonds tätigten.

Auf Markets.com kann die Rendite eines professionellen Händlers kopiert werden, egal wie groß Ihr Kapital ist. Somit sind selbst für absolute Einsteiger hohe und zuverlässige Gewinnen möglich.
Broker Sprungmarke

 

Der Markets.com Test bezog sich ebenfalls auf den angebotenen Kundendienst

Generell ist der Kundendienst aller Forex Anbieter relativ gut, doch was wir bei Markets.com erlebt haben, grenzt an Wahnsinn. Es wird Support in 34 verschiedenen Sprachen angeboten, welcher per Telefon, Fax, Email oder Live Chat erreichbar ist. Unter der Woche ist das Kundendienstzentrum 24 Stunden am Tag besetzt und antwortete stets äußerst kompetent und freundlich auf unsere Fragen. Da wir ein wenig gemein sind, stellten wir auch extrem kritische und komplexe Fragen, die in einigen Fällen das Wissen der Mitarbeiter überstiegen. In diesem Fall wurde jedoch sehr ehrlich zugegeben, dass man hierauf keine Antwort geben könne und wir wurden mit dem Abteilungsleiter verbunden, welcher uns weiterhelfen konnte.

Dieser außergewöhnliche Dienst am Kunden brachte Markets.com im Jahre 2012 zwei Preise ein. Den „Best Customer Service 2012“ und den „Best Broker in Customer Service Europe 2012“.

Wir können völlig verstehen, weshalb der Global Banking & Finance Review diesen Broker für seine Preise gewählt hat und unterstützen diese Entscheidung.
Broker Sprungmarke

 

Das Markets.com Review zeigt, dass gerade Neulinge die Akademie lieben werden


Markets.com Test & Erfahrungen

Neben dem völlig kostenfreien Spielgeldkonto bietet Markets.com noch eine Reihe weiterer Möglichkeiten, um sich im Bereich Forex zu bilden. Die Basics werden in dem kostenlosen E-Book „Forex für Anfänger“ erklärt. Dieses Buch bringt knapp und kompakt das wichtigste Wissen auf Papier und wird Anfängern eine riesen Hilfe sein.

Außerdem bietet Markets.com eine Reihe von Lehrvideos an, in denen Experten der Branche auf verschiedene Fragestellungen eingehen und teilweise sogar aktiven Handel betreiben, bei dem man ihnen über die Schulter gucken kann. Solches Wissen wird normalerweise nur in sehr kostspieligen Seminaren vermittelt, jedoch gibt es diese Lehrvideos bei Markets.com völlig kostenfrei.

In regelmäßigen Abständen werden zudem Live Webinare abgehalten, in denen Analysten Techniken vermitteln und ihre aktuelle Einschätzungen zu verschiedenen Währungspaaren und Aktien mitteilen. Auf diesem Wege erhält man Informationen die Gold wert sind und lernt zu verstehen, wie ein Forex Profi denkt und handelt.

Wer ein gewisses Level erreicht hat und bereits größere Trades abwickelt, wird von Markets.com auf Workshops und Seminare eingeladen. Hier halten erstklassige Referenten vertiefende Vorträge zu Forexrelevanten Themen, die der Ausbildung den letzten Schliff geben.

Wer sich jedoch auf seine eigenen Auswertungen verlassen möchte, wird 24 Stunden am Tag mit aktuellen Nachrichten und Kommentaren verschiedener Institute versorgt.
Broker Sprungmarke

 

Diese Zahlungswege werden bei Markets.com akzeptiert

Einer der Gründe, weshalb Markets.com so benutzerfreundlich ist, sind die zahlreichen Zahlungswege, welche angeboten werden.

Wer Traden will, möchte dies meistens sofort und nicht erst in mehreren Tagen tun, nachdem die Banküberweisung eingetroffen ist. Deshalb arbeitet Markets.com mit einer Vielzahl von Online Diensten zusammen, welche sofortige Überweisungen ermöglichen. Unter Ihnen Skrill, Fast Bank Transfer, Sofortüberweisung.de, Giropay, GluePay und WebMoney. Ein Zahlungsverkehr über MasterCard, VisaCard und Diners Club ist ebenfalls möglich.

Wer jedoch lieber auf die alteingesessene Banküberweisung vertraut und ein wenig Geduld mitbringt, kann auch diese Methode zur Ein- und Auszahlung verwenden.

Die Mindesteinlage bei Markets.com beträgt lediglich 100€ und ist somit weit unter dem Marktdurchschnitt.
Broker Sprungmarke

 

Unsere Markets.com Erfahrungen bestätigen, dass es sich hier um einen sehr sicheren Forex Broker handelt

Markets.com ist ein registrierter und regulierter Forex Broker, welcher in über 100 Ländern weltweit vertreten ist. Da sich in Zypern der Hauptsitz des Unternehmens befindet, obliegt der Cyprus Securities and Exchange Commission die Überwachung, jedoch ist auf dem deutschen Markt zusätzlich die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) in die Regulierung involviert.

Zudem ist jeglicher Zahlungsverkehr SSL- verschlüsselt, sodass Hacker keine Chance haben, auf relevante Informationen zuzugreifen. Zusätzlich sind alle Zahlungswege durch die Kreditkartengesellschaften selbst zertifiziert wurden und bieten ein maximales Maß an Sicherheit.

Das Kapital eines jeden Händlers ist bei dem Einlagensicherungsfonds bis zu einer Höhe von 20.000€ gedeckt und werden stets getrennt von dem Betriebskapital von Makerts.com auf deutschen Konten gelagert. Dies macht Markets.com zu einem Forex Broker, welcher Sicherheit groß schreibt.
Broker Sprungmarke

 

Das Fazit unserer gesammelten Markets.com Erfahrungen im Überblick

-Leider werden US-amerikanische Händler nicht akzeptiert, was als  Trader aus DE, AT oder CH egal ist
+Zwei unterschiedliche Softwares und mobile Apps
+Lukrative Neukundenboni und fortlaufende Angebote
+Kostenfreies Spielgeldkonto
+Man kann die Trades der Profis kopieren
+Irrsinnig guter Support!
+feste Spreads von nur 1,7 Pips auf die Hauptwährungspaare

+Umfangreiches Lehrmaterial
+Viele angebotene Zahlungswege
+Intensive Regulierung
+Einlagen bis 20.000€ im Einlagensicherungsfonds geschützt

Zusammenfassend ist Markets.com einer der besten und seriösesten Anbieter auf dem Markt. Als Deutscher kann man sich dort aktuell wunderbare Prämien und Boni sichern und kommt in den Genuss des sagenhaften Kundendienstes, sowie der intensiven Sicherheitsvorkehrungen.

Das zur Verfügung gestellte Lehrmaterial ist sehr umfangreich und erstklassig, so dass Einsteiger sich schnell in die Thematik einlesen und Fortgeschrittene ihr Wissen kontinuierlich ausbauen können.

Wir empfehlen ein Konto auf Markets.com zu erstellen und bei fehlender Liquidität zunächst ein Spielgeldkonto zu eröffnen!


Markets.com Test & Erfahrungen

Bei Markets.com handelt es sich um einen Forex Broker mit Sitz in Zypern. Er gehört zu einem der größten Anbietern und ist in über 100 Ländern vertreten. Der deutschsprachige Raum wird gerade erst erschlossen und Markets.com bietet deshalb deutschen Kunden besonders lukrative Einstiegsboni und vielen Hilfestellungen rund um das Thema Forex an. Markets.com hat im Jahre 2012 einige Preise gewinnen können, welche sinnbildlich für das rasante Wachstum und den sehr soliden Service des Brokers stehen. In unserem Team aus Forex Experten sind einige, welche selbst auf Markets.com Transaktionen durchführen. In unserem Testbericht berichten wir über folgende Bereiche: Die von Markets.com…

Eure Meinungen zu Markets.com

Kundendienst
Gebühren
Auswahl
Bonus
Nutzerfreundlichkeit
Mindesteinlage
Zahlungswege

Sehr Gut!

User Rating: 4.21 ( 5 votes)
Risikohinweis: Finanzprodukte wie Forex Trading, CFD Handel, Trading mit binären Optionen oder der Handel mit Wertpapieren sind mit Risiken verbunden und nicht nur mit Chancen, insbesondere gilt dies auch für Glücksspiele wie Online Casinos, Poker oder Sportwetten. Verwenden Sie daher nur Kapital welches Sie zum Handel oder Trading verwenden, welches Sie auch bereit sind im Ernstfall zu verlieren und welches Sie nicht für Ihr tägliches Leben benötigen. Sie akzeptieren mit der Verwendung von ForexChef.de, dass ForexChef.de (siehe Anbieterkennung) keine Haftung für die hier dargestellten Informationen übernehmen kann, auch wenn diese mit größtmöglicher Sorgfalt recherchiert wurden und nach bestem Wissen und Gewissen erstellt worden sind. Alle Informationen stellen grundlegend keine Finanzberatung dar, sie sind kein Angebot, Werbung oder Empfehlung zum Kauf oder Verkauf. Bitte handeln bzw. traden Sie verantwortungsbewusst.

One thought on “Markets.com Erfahrungen – so schneidet der Forex Broker Markets.com in unserem Test ab

  1. Avatar for ForexChef.de Selim sagt:

    Meine Erfahrungen mit Markets sind ziemlich positiv. Leider kann man den Stoploss nur relativ weit vom Einstiegspunkt entfernt setzen, aber ansonsten ist der Broker top und sehr zu empfehlen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.