Smart Markets Broker ErfahrungenForexChef hat den Brokerage-Anbieter Smart Markets einem Test unterzogen, wir geben nachfolgend die dabei gemachten Erfahrungen an angehende und fortgeschrittene Trader weiter. Zunächst einige grundlegende Informationen, damit Ihr wisst, um wen es sich bei diesem Onlinebroker handelt.

Seit dem Jahr 2010 bietet der Onlinebroker Smart Market den CFD-Handel und das Forex-Trading in Deutschland an. Der Brokerage Anbieter ist ein unabhängiger Akteur, dessen Unabhängigkeit für Euch einen wesentlichen Vorteil birgt. SmartMarkets agiert als sogenannter Introducing Broker, welcher als reiner Vermittler ähnliche Interessen wie Ihr hat, also auf Eurer Seite steht.

Dementsprechend werden Konto und Depot von einem Brokerage-Unternehmen mit bestmöglicher Regulierung und hohen Qualitätsstandards geführt, Smart Markets konzentriert seine ganze Aufmerksamkeit auf Euch als Kunden und auf Eure umfassende Betreuung. Das Team von Smart Markets setzt sich großteils aus ehemaligen Bankangestellten sowie Investmentanalysten zusammen, welche sich mit allerhöchster Fachkompetenz Euren Anforderungen stellen.

Wir von ForexChef haben den Onlinebroker einem objektiven Stresstest unterzogen, wobei wir insbesondere in Bereichen Erfahrungen machten, die für Euch als Marktteilnehmer und vor allem beim Devisen-Handel von Bedeutung sind. Dazu zählt, wie einfach Ihr Euch beim Smart Market Broker anmelden könnt. Ob Euch der Brokerage Anbieter ein Demokonto möglichst unbegrenzt zur Verfügung stellt und wie die Konditionen für ein Echtgeldkonto aussehen, waren weitere wichtige Testkriterien.

Natürlich sollen Eurer Einlagen bei jedem Onlinebroker sicher sein. Darum konzentrierten wir unsere Überprüfung darauf, wie und von wem SmartMarkets reguliert wird und wie der Broker Eure Gelder absichert. Ein wesentliches Testkriterium war für uns, welche Mindesteinzahlung Ihr bei dem Onlinebroker leisten müsst, und ob Ihr darauf mit einem Bonus rechnen könnt.

Des Weiteren fokussierten wir die Bedingungen beim Forextrading und welche Plattformen Euch Smart Markets für den Handel anbietet. Letztendlich sammelten wir Erkenntnisse bezüglich des Bildungsangebots und der Erreichbarkeit des Supports. Abschließend führten unsere Erfahrungen zu einer objektiven Bewertung.

Unser Erfahrungsbericht zum Onlinebroker umfasst folgende Bereiche:

Broker Sprungmarke

 

 

Smart Markets Anmeldung und Eröffnung eines Demokontos

Smart Markets Broker ErfahrungenDer Brokerage-Anbieter verfügt über eine übersichtlich aufgebaute Webseite, welche Euch auf den ersten Blick mit allen wesentlichen Aspekten vertraut macht. Wie bereits auf der Startseite ersichtlich, ermöglicht der Onlinebroker das Handeln mit Devisen, CFD, Aktien und Rohstoffen.

Oben rechts befindet sich ein blauer Button mit der Aufschrift Demokonto. Den klickt Ihr an und seht daraufhin ein Feld, in welches Ihr Name, Mailadresse und Telefon sowie die favorisierte Plattform des kostenlosen Demoaccounts eintragen müsst.

Ihr erhaltet dann sofort eine Mail, die zur Bestätigung Eurer E-Mail-Adresse dient. Nachdem die Bestätigung vollzogen ist, werden Euch die Zugangsdaten per Mail zugesandt. In einer weiteren Mail stellt sich der Smart Markets Onlinebroker vor und verweist auf die bereits erwähnten Vorteile beim Trading, welche aus seiner Aufstellung als Introducing Broker entstehen.
Broker Sprungmarke

 

 

Smart Markets Livekonto, Mindesteinzahlung und Bonus-Erkenntnisse

Smart Markets Broker ErfahrungenWie lange der Onlinebroker Smart Markets Euch das Demokonto zur Verfügung stellt, wurde aus dem Anmeldevorgang nicht ersichtlich, daher gehen wir von den üblichen 30 Tagen aus. Euer Ziel als Trader ist jedoch vermutlich die Einrichtung eines Echtgeldkontos, dem wollen wir uns nachfolgend widmen. Ihr klickt den grünen Button mit der Aufschrift Livekonto an und kommt daraufhin zu einer ähnlichen Maske wie beim Demokonto.

Nach Eintippen der gefragten Angaben und dem Akzeptieren der AGBs klickt Ihr auf “Jetzt starten” und kommt dann zu einer Seite, auf welcher Ihr genauere Details zu Eurer Person angeben müsst. Folgt einfach den dort ersichtlichen Anweisungen und Ihr erstellt Euer Livekonto innerhalb weniger Minuten.

Sehr gute Erfahrungen machten wir bei unserem SmartMarkets Broker Test mit den Einzahlungsmodalitäten. Ihr könnt Eure Gelder per Banküberweisung oder mit Kreditkarte einzahlen, nachdem Ihr dem Brokerage-Anbieter Eure Dokumente (Identitätsnachweis und Wohnsitznachweis) per Mail zugestellt habt.

Bei der Banküberweisung folgt Ihr einfach den dazu auf der Broker-Webseite ersichtlichen Angaben für ein EU-Konto. Das Unternehmen Smart Markets verlangt vom Trader keinerlei Mindesteinzahlung und erhebt auch keine Gebühren. Lediglich bei Einzahlungen per Visakarte oder Mastercard verlangt der Brokerage-Anbieter eine Bearbeitungsgebühr von 1.5 Prozent.

Bei der umstrittenen Bonus-Frage machten wir in Eurem Interesse positive Test-Erfahrungen, welche wir nachfolgend begründen wollen. Der SmartMarkets Onlinebroker vergibt keinerlei Bonus und verzichtet auf die Bonus-Bewerbung aus einem äußerst sinnvollen Grund, welchen wir aufgrund unserer zahlreichen Test-Erfahrungen nur bestätigen können. In der Tat versuchen viele Brokerage-Anbieter, über einen attraktiven Bonus Neukunden zu locken. Um den Bonus letztendlich auf dem Konto verbuchen zu können, muss ein Trader eine gewisse Mindestsumme einzahlen und innerhalb einer festgelegten Zeit viele Trades durchführen.

Beides kann dazu führen, dass der Handel mit CFD und Devisen nicht in den vom Trader gewünschten Bahnen verläuft. Das Depot nimmt eine unerwünschte Größe an und das letztendlich mit dem Bonus verbundene Risiko steigt unverhältnismäßig. Smart Markets möchte die Kunden zum eigenverantwortlichen Trading ermuntern, dazu gehören ein individuell ausgerichtetes Portfolio und ein den Anforderungen entsprechendes Aktien- oder CFD-Depot.

Auch seitens der Auszahlung beweist der Brokerage Anbieter Smart Markets, dass Einfachheit Vorteile gegenüber komplexen Vorgehensweisen hat. Jeder Trader erhält seine gewünschte Auszahlungssumme (ab 50 Euro) dorthin überwiesen, von wo die Einzahlung kam. Zur kostenlosen Auszahlung folgt ihr einfach den Anweisungen unter dem Menüpunkt “Kasse” auf Eurer Handelsplattform.
Broker Sprungmarke

 

 

Smart Markets Regulierung und Einlagensicherung

Smart Markets Broker ErfahrungenFür Euren Trading-Partner Smart Markets kommt die Kooperation ausschließlich mit einem fairen und erstklassigen Broker infrage, weil für das Unternehmen darin der Schlüssel für langfristige Zusammenarbeit mit Euch liegt.

Für die Kooperation hat der Anbieter Smart Markets den Broker CityIndex gewählt, ein Unternehmen mit langjähriger Erfahrung im Forex- und CFD-Handel, welches von der britischen FCA (Financial Conduct Authority) zugelassen ist und überwacht wird. Da CityIndex auch bei der deutschen BaFin gemeldet ist, wird die absolute Sicherheit Eurer Einlagen jederzeit gewährt.

Dies geschieht zum einen durch konsequente Trennung von Euren Depot-Einlagen vom Firmenvermögen. Zum anderen sind Eure Gelder über den FSCS (Financial Services Compensation Scheme) bis in Höhe von etwa 70.000 Euro abgesichert.

Unseren Erfahrungen entsprechend ist die britische Einlagensicherung nicht nur mit der Deutschen vergleichbar, sondern in einigen Punkten überlegen.
Broker Sprungmarke

 

 

Produkte für den Forex- und CFD-Handel sowie Konditionen bei Smart Markets

Das Handelsuniversum ist beim Smart Markets Broker enorm, wir möchten jedoch nur auf die favorisierten Produkte Forex und CFD eingehen. Für Euer Depot stellt Euch der Brokerage Anbieter die bekanntesten Differenzkontrakte in Option, dazu zählen beispielsweise:

  • Germany 30 Tages-CFD
  • UK 100 CFD
  • Wall Street CFD
  • US SP 500 CFD

Bei Maximalhebeln von 400:1 könnt Ihr diese CFD-Produkte bei Spreads zwischen 0.4 und 1.6 traden.

Bei Forex-Paaren verlangt der Onlinebroker SmartMarkets während der europäischen Trading-Session feste Spreads zwischen 1 und 2 Pips. Beim Währungspaar Euro/Dollar liegt er zwischen 9:00 und 19:30 Uhr bei 1.2 Pips, zu anderen Zeiten bei 3.0 Pips. Trader können hierbei unter Hebeln zwischen 20:1 und 200:1 wählen.
Broker Sprungmarke

 

 

Handelsplattformen für Euren Handel bei Smart Markets

Smart Markets Broker ErfahrungenWenn Ihr beim Trading flexibel bleiben möchtet, könnt Ihr Euch beim Anbieter Smart Markets für den webbasierten AT PRO in der Desktopversion entscheiden. Wir haben mit der auf neuester Technologie basierenden Plattformvariante gute Test-Erfahrungen hinsichtlich Stabilität und Schnelligkeit sammeln können.

Sollte für Euch die Flexibilität wichtig sein, weil Ihr auf mehreren Computern an unterschiedlichen Standorten Forex- oder Differenzkontrakt-Handel betreiben wollt, seid Ihr mit AT PRO sehr gut bedient.

Fortgeschrittene Forex-Trader werden jedoch meist am bewährten MetaTrader 4 (kurz MT4) festhalten wollen, weil er einfach eine überzeugende Plattform mit vielerlei Vorteilen ist. Obgleich wir praktische Test-Erfahrungen mit beiden Varianten gemacht haben, überlassen wir Euch die Entscheidung, Ihr könnt bei Fragen jederzeit auf den Support von Smart Markets zurückgreifen.
Broker Sprungmarke

 

 

Test-Erfahrungen mit dem Smart Markets Kundendienst

Smart Markets Broker ErfahrungenDer Handel mit Forex- oder Differenzkontrakt-Produkten bringt gelegentlich Fragen zu Depot, Strategien und vielem mehr auf. Wichtig ist für Euch, dass der Support beim Brokerage-Anbieter Smart Markets bestmöglich erreichbar ist.

Wir konnten bei unserem Trading-Test überaus positive Erfahrungen mit dem deutschen Kundendienst von SmartMarkets machen, eine Test-Mail mit Fragen zu Depot, Bonus und Forex-Handel wurde aufschlussreich sowie zeitnah beantwortet. Der Support über Live-Chat funktioniert an Werktagen ebenso ausgezeichnet wie der telefonische Kontakt.
Broker Sprungmarke

 

 

Smart Markets Trading-Optimierung durch Schulungen

Smart Markets Broker ErfahrungenSmart Markets bietet Euch dazu eine mehrmonatige Trader-Ausbildung, welche als Einzelcoaching auf Eure individuellen Bedürfnisse abgestimmt ist.

Zudem könnt Ihr Euren Erfolg als Forex-Trader und Depot-Inhaber auf der Broker-Webseite unter dem Menüpunkt Wissen optimieren. Hier werden alle Trading-Fragen ausführlich beantwortet.
Broker Sprungmarke

 

 

Fazit mit abschließender Bewertung vom Smart Markets Onlinebroker

Smart Markets Broker Erfahrungen

Vor- und Nachteile des Brokers SmartMarkets im Überblick:

-leider kein “no-deposit” Anmeldebonus vorhanden
-kein Einzahlungsbonus vorhanden
+niedriger Spread von z.B. nur 1,2 Pips auf EUR/USD
+ein kostenfreies, auf 30 Tage beschränktes, sehr umfangreiches Spielgeldkonto

+keine Mindesteinlage
+moderater Hebel von maximal 200:1 und minimal 20:1 möglich
+sehr guter, deutscher Support
+sehr gute Einlagensicherung, da Bafin und FCA reguliert
+Einzahlung und Auszahlung per Kreditkarte oder Girokonto möglich
+sehr großes Schulungsangebot mit z.B. top Webinaren
+sehr übersichtlich gestaltete Webseite
+MetaTrader 4 Unterstützung

+ein toller Webtrader
+Mobile Brokerage möglich

Smart Markets ist ein kundenorientierter Introducing Broker, der Euch mit verständlich gestalteter Webseite den Einstieg in den Forex- und Differenzkontrakt-Handel einfach macht.

Dazu kommt, dass die Konto- beziehungsweise Depot-Eröffnung mit wenig Bürokratie und zeitnah erfolgen kann. Die Argumente gegen Bonus-Zahlungen sind einleuchtend und können nur als positive Test-Erfahrungen gewertet werden.

Depot und Einlagensicherung finden beim SmartMarkets Onlinebroker auf allerhöchstem Niveau statt. Das Handelsuniversum lässt insbesondere beim Forex- und CFD-Trading keine Wünsche offen.

Der Brokerage Anbieter Smart Markets möchte bei ihm registrierte Trader mit umfangreichem Wissen zum Erfolg führen. Darüber hinaus steht er mit zielgerichtetem Support jederzeit zur Verfügung.

Aufgrund fehlender negativer Aspekte und zugleich hervorragender Trading-Konditionen und Depot-Einrichtungbedingungen hat der Onlinebroker Smart Markets die bestmögliche Bewertung und somit ein “Sehr Gut” ehrlich verdient.

Abschließend können wir von ForexChef den Anbieter Smart Markets wärmstens empfehlen und wünschen ein frohes Handeln bei dieser sehr guten Broker Alternative!

ForexChef hat den Brokerage-Anbieter Smart Markets einem Test unterzogen, wir geben nachfolgend die dabei gemachten Erfahrungen an angehende und fortgeschrittene Trader weiter. Zunächst einige grundlegende Informationen, damit Ihr wisst, um wen es sich bei diesem Onlinebroker handelt. Seit dem Jahr 2010 bietet der Onlinebroker Smart Market den CFD-Handel und das Forex-Trading in Deutschland an. Der Brokerage Anbieter ist ein unabhängiger Akteur, dessen Unabhängigkeit für Euch einen wesentlichen Vorteil birgt. SmartMarkets agiert als sogenannter Introducing Broker, welcher als reiner Vermittler ähnliche Interessen wie Ihr hat, also auf Eurer Seite steht. Dementsprechend werden Konto und Depot von einem Brokerage-Unternehmen mit bestmöglicher Regulierung…

Eure Meinungen zu Broker Smart Markets

Kundendienst
Gebühren
Auswahl
Bonus
Nutzerfreundlichkeit
Mindesteinlage
Zahlungswege

Sehr gut!

User Rating: 5 ( 1 votes)
Smart Markets Broker Erfahrungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.