Seit die Zinsen weltweit bei null liegen, ist für viele klar, dass klassisches Sparen als Vorsorge für das Alter nicht reicht. Als Alternative bietet sich die Börse an. Bankprodukte sind meist recht teuer, aber inzwischen haben zahlreiche Online-Broker preiswerte Produkte geschaffen.

Auf das Risikomanagement kommt es an

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, Geld an der Börse zu verdienen. Moderne Online-Anbieter bieten etliche lukrative Möglichkeiten, von der Börse zu profitieren. Neben dem Aktienhandel, dem Rohstoffhandel oder dem Handel mit ETFs, ist der Forex-Handel ein beliebtes Instrument, um Vermögen aufzubauen. Ganz so einfach, wie sich viele den Handel vorstellen, ist es meist nicht. Der Umgang mit Hebeln möchte genauso gelernt sein, wie das Erkennen von Trends und von guten Einstiegs- und Ausstiegspunkten.

Um ein Gefühl für das Traden zu bekommen, lohnt sich das Ausprobieren mit einem Demokonto. Damit erhalten Interessenten ein Gefühl für das Handeln an der Börse und können Strategien risikolos ausprobieren. Es gibt einiges zu lernen, beispielsweise, dass der Börsenhandel viel Geduld und Disziplin erfordert. Erfahrungen im Demokonto sparen das eine oder andere Lehrgeld, das jeder am Anfang seiner Trading-Laufbahn zahlt.

Social Trading als perfekter Einstieg in die Börsenwelt?

Mit Social Trading von den Besten lernen und profitieren

Eine besondere Möglichkeit bietet das Social Trading, bei dem Plattformen die Möglichkeit gewähren, von erfahrenen Tradern zu lernen. Einer der führenden Anbieter ist eToro. Als Online-Broker hat sich das Unternehmen seit 2007 dem Social Trading verschrieben. Anleger können sich über Strategien, Trends und Wirtschaftsnachrichten austauschen und sich so gegenseitig unterstützen. Dabei können unerfahrene Nutzer erfahrenen Händlern über die Schulter schauen und deren Handel sogar kopieren. So profitieren Anleger vom Erfolg der Besten, ohne dass sie einem Bankberater ein Honorar bezahlen müssen.

eToro ist ein weltweit operierendes Unternehmen, das staatlich reguliert wird. In der EU steht das Unternehmen wie viele Online-Broker unter der Aufsicht der zyprischen Aufsichtsbehörde CySec. Die große Zuverlässigkeit des Brokers beweisen 16 Millionen Nutzer, womit eToro zu den großen Online-Brokern gehört.

Social Trading als perfekter Einstieg in die Börsenwelt?

Aktien sind weiterhin eine gute Investition als Altersvorsorge

Gerade in der letzten Krise haben Notenbanken und Regierung gezeigt, wie entschlossen sie die Wirtschaft unterstützen. Während Rentenpapiere und Sparanlagen keine oder kaum Renditen erzielten, konnten einige Aktienindizes bereits wieder neue Allzeithochs erreichen. Aktien bleiben eine renditestarke Investition. Dabei kommt es darauf an, Aktien klug auszuwählen und Geduld zu haben. eToro bietet ein großes Angebot an Aktien von renommierten Unternehmen. Generell ist dabei zu beachten, dass hohen Renditechancen auch hohe Verlustgefahren gegenüberstehen. Der Vorteil bei eToro: Kunden kaufen die Aktien ohne Provision. Neben der Handelsspanne zwischen An- und Verkaufspreis der Aktie fallen keine weiteren Gebühren an. Damit bleibt die Rendite beim Anleger, was den Vermögensaufbau beschleunigt.

Um die Chancen aus dem Aktienhandel zu nutzen, ist eine umsichtige Anlagestrategie vonnöten. Wichtig ist eine Diversifizierung der Investition auf verschieden Aktien und andere Anlageklassen. Hier hilft die Community mit ihren Tipps, erfolgversprechende Trends und Ideen zu erkennen. Wer keine Zeit für den Handel hat, sucht sich einige erfolgreiche Trader und kopiert diese. Durch die Diversifikation lassen sich die Risiken an der Börse minimieren. Neben Aktien lassen sich bei eToro Devisen, Kryptos, Rohstoffe, Indizes als CFDs oder ETFs handeln.

Risikohinweis: Finanzprodukte wie Forex Trading, CFD Handel oder der Handel mit Wertpapieren sind mit Risiken verbunden und nicht nur mit Chancen, insbesondere gilt dies auch für Glücksspiele wie Online Casinos, Poker oder Sportwetten. Verwenden Sie daher nur Kapital welches Sie zum Handel oder Trading verwenden, welches Sie auch bereit sind im Ernstfall zu verlieren und welches Sie nicht für Ihr tägliches Leben benötigen. Sie akzeptieren mit der Verwendung von ForexChef.de, dass ForexChef.de (siehe Anbieterkennung) keine Haftung für die hier dargestellten Informationen übernehmen kann, auch wenn diese mit größtmöglicher Sorgfalt recherchiert wurden und nach bestem Wissen und Gewissen erstellt worden sind. Alle Informationen stellen grundlegend keine Finanzberatung dar, sie sind kein Angebot, Werbung oder Empfehlung zum Kauf oder Verkauf. Bitte handeln bzw. traden Sie verantwortungsbewusst.


Partnerlinks: