In der letzten Woche haben wir uns die Zeit genommen den Broker GKFX einem ausführlichen Test zu unterziehen um für euch herauszufinden, ob man hier unbesorgt handeln kann. Wer sich den langen Erfahrungsbericht nicht durchlesen möchte, findet hier unser Fazit:

Ja, GKFX ist absolut seriös und ein anständiger Broker, desen Unternehmensphilosophie den Trader und seine Wünsche in den Mittelpunkt stellt.

Jetzt Konto bei GKFX eröffnen!

Im Nachfolgenden werden wir GKFX Deutschland unter mehreren Gesichtspunkten beleuchten und unsere gemachten Erfahrungen mit dir teilen.

GKFX Unternehmensdaten

GKFX Financial Services Ltd. wurde im Jahre 2009 gegründet Unsere GKFX Erfahrungen – Jetzt kostenloses Demo-Konto eröffnenund hat seinen Firmensitz in der europäischen Finanzmetropole London. Zu den Kunden gehören private als auch institutionelle Investoren aus der ganzen Welt. Der Broker wird von der Financial Conduct Authority (FCA) beaufsichtigt.

GKFX Deutschland hat seinen Sitz in Frankfurt und unterliegt dort der Aufsicht der BaFin. GKFX ist einer der wenigen Broker, der wirklich gut auf deutsche Kunden eingestellt ist, einen makellosen deutschen Webauftritt hat und auch einen muttersprachlich deutschen Kundendienst anbietet.

GKFX Demo – Ein Spielgeldkonto für Einsteiger

Immer wenn man eine Investition tätigt, ist dies mit einem Risiko verbunden. Darüber sollte man sich stets im Klaren und auf Eventualitäten vorbereitet sein. Je mehr Erfahrungen man auf dem Gebiet des Tradings hat, desto stärker kann man Risiken minimieren und eine positive Expertise schaffen. GKFX Demo bietet Tradern die Möglichkeit die Handelsplattform und Handelsstrategien ausführlich und risikofrei mit Spielgeld zu testen. So kann man etwas experimentieren und überprüfen ob man langfristig Gewinne einfährt und wie zufrieden man mit der Benutzeroberfläche der Handelsplattform ist.

Ein Demokonto bei GKFX eröffnen!

 

Unsere GKFX Erfahrungen zu dem angebotenen Kundendienst

GKFX Deutschland ist ein Broker, der sehr viel Wert auf den Dienst am Kunden legt. Deutsche Arbeitskräfte sind im internationalen Vergleich sehr teuer, doch hier hat man sich dennoch dazu entschieden einen komplett deutschsprachigen Kundendienst einzurichten, um deutschen Händlern den best möglichen Service zu bieten.

Der GKFX Kundendienst macht einen guten Job

Wer mit GKFX Deutschland in Kontakt treten will, hat dazu mehrere Möglichkeiten.

Hotline

Als Interessent, Institut und Händler kann man direkt in der deutschen Niederlassung in Frankfurt anrufen und bekommt hier stets qualifizierte Antworten von einem freundlichen Mitarbeiter. All unsere Testfragen wurden problemlos beantwortet.

Rückrufservice

Wer lieber angerufen wird, kann über den Rückrufservice auf der GKFX Website seine Daten hinterlassen. Sobald ein freier Mitarbeiter dies sieht, wird er zum Telefon greifen und dich kontaktieren.

E-Mail

Wer nicht so gerne telefoniert und Informationen lieber schriftlich vorliegen hat, kann sich auch per E-Mail an GKFX Deutschland wenden. Es gibt drei unterschiedliche E-Mail Adressen welche nach thematischen Schwerpunkten unterschieden werden können. So kann man immer einen Spezialisten erreichen.

Live Chat

Wer gerne schriflich kommuniziert, aber dennoch eine sofortige Antwort benötigt, klinkt sich in den Live Chat ein. Hier hat man innerhalb weniger Augenblicke einen Ansprechpartner der sich um die Fragen und Probleme kümmert. Auch hier wird wieder nach thematischen Schwerpunkten unterschieden und vorsortiert.

GKFX Broker Erfahrungen über die angebotenen Handelsgüter

Über GKFX Deutschland hat man eine große Auswahl an Handelsgütern. Für uns sind natürlich Währungen besonders interessant, dennoch findet man hier auch eine große Auswahl an Alternativen. Auf GKFX findet man alle interessante Währungen und dessen Paarungen. Dies ist sehr erfreulich, wird jedoch auch von nahezu allen anderen Brokern geboten.

Hinzu kommt eine überschaubare Auswahl an Rohstoffen. Häufig werden diese für langfristige Investitionen genutzt. Gehandelt werden kann Gold, Silber und Rohöl.

Auch für CFD Trader ist der GKFX Broker interessant und das Angebot ist deutlich reichhaltiger im Vergleich zu den Rohstoffen. Auch einige Indizes können gehandelt werden.

Interesse geweckt? Schaue dich jetzt bei GKFX um!

Die GKFX Handelszeiten im Überblick

Bei den GKFX Handelszeiten gibt es keine Überraschungen. Forex wird immer dann angeboten, wenn die Märkte geöffnet sind. Konkret ist dies von 22:00 Sonntagabend bis 22:00 Freitagabend britischer Zeit. Indizes können von 7:00 bis 21:00 gehandelt werden. Streckenweise wird der Handel für 30 Minuten unterbrochen, damit Rollovers stattfinden können.

GKFX Auszahlung-, Einzahlung und Mindesteinlage

Wer ein Konto bei einem Forex Broker eröffnet, will in erster Linie Gewinne erwirtschaften und diese anschließend auf sein Konto fließen lassen. Im Internet findet man Horrorgeschichten von Brokern die Gelder einbehalten haben und Auszahlungen blockieren. Bei GKFX ist dies definitiv nicht der Fall. Unsere aus Testzwecken durchgeführte GKFX Auszahlung lief vollkommen problemlos ab und wir haben unser Geld anstandslos erhalten.

Da im deutschsprachigen Raum überall der Euro verwendet wird, werden die meisten Trader, die diesen GKFX Erfahrungsbericht lesen, wohl das Konto mit Euros aufladen. Dennoch sei gesagt, dass GKFX auch Zahlungen in US-Dollar und britischen Pfund akzeptiert. Das Geld kann entweder per Überweisung, Kreditkarte, Debitkarte oder E-Wallet eingezahlt werden. Auszahlungen können auf gleichem Wege erfolgen. Einzige Ausnahme stellt E-Wallet dar.

Bei dem GKFX Broker kann bereits ein Echtgeldkonto ab 20€ eröffnet werden. Dies ist absolut rekordverdächtig und die niedrigste Summe die ich persönlich erlebt habe.

Die von GKFX angebotenen Handelsplattform

Der Broker GKFX hat im Bereich der angebotenen Handelsplattformen keine Kosten und Mühen gescheut. In der Regel entscheiden sich die meisten Anbieter dafür den MetaTrader 4, oder eine meist schlechte Eigenentwicklung zu verwenden. Bei GKFX kann der Trader selbst wählen, welche Handelsplattform er für sich nutzen möchte. Es kann entweder die hauseigene Plattform, oder der MetaTrader 4 verwendet werden. Wie üblich raten wir dir auch dazu, da der MetaTrader sehr gut, umfangreich und individualisierbar ist. Hinzu kommt, dass er bei sehr vielen Brokern angeboten wird und du dich somit bei einem Anbieterwechsel nicht umgewöhnen musst. GKFX hat mit MyFX ein Tool im Angebot, welches dem MetaTrader sogar noch ein paar Zusatzfunktionen einhaucht. Mit dem MultiTerminal hast du die Möglichkeit verschiedene Konten anzusteuern. Auch der Handel über Smartphone und Tablet ist kein Problem.

GKFX Spread – Diese Gebühren fallen bei dem Trading über diesen Broker an

Auch ein Broker muss Geld verdienen und profitiert von jeder eröffneten Position der Trader. Dies geschieht hauptsächlich über den Spread. Dieser ist eine Art Aufschlag auf den Preis einer Währung. Der Trader erhält also nicht den aktuellen Marktkurs, sondern einen leicht schlechteren. Die Differenz geht an den Broker. Der GKFX Spread ist sehr knapp kalkuliert und fix. Er variiert von Währungspaar zu Währungspaar und beträgt bei EUR/USD lediglich 0,00015 – 0,00018.

Hier findest du eine Tabelle mit allen Spreads von GKFX

GKFX Bonus – Das können Ersteinzahler und Bestandskunden erwarten

Der GKFX Bonus lohnt sichDie Broker machen sich täglich Gedanken darüber, wie sie neue aktive Händler für ihre Plattform gewinnen können. GKFX Deutschland hat sich dazu entschieden, einen gewaltigen Bonus für alle neuen Trader anzubieten. Wer bei dem GKFX Broker ein neues Konto eröffnet, bekommt einen Ersteinzahlungsbonus von sagenhaften 40% gutgeschrieben. Zahlt man also 1.000€ ein, erhält man 400€ zusätzlich und kann mit diesem Bonus handeln. Der Bonus selbst kann natürlich nicht ausgezahlt werden, aber alle damit generierten Gewinne sehr wohl.

Auch Bestandskunden kommen in den Genuss der Fürsorge des Brokers. Wer eine weitere Einzahlung vornimmt, erhält einen zusätzlichen Bonus von 10% des eingezahlten Betrages.

Das GKFX Social Trading

Social Trading ist in aller Munde und es scheint als würde kaum ein Broker noch ohne dieses neuartige Feature auskommen. Social Trading bedeutet, dass die Händler sich untereinander vernetzen und austauschen können. So wird ein gemeinsames Agieren ermöglicht, was klare Vorteile bietet. Besonders Einsteiger können sich so an den Aktionen der Profis orientieren und haben eine Reihen von Anhaltspunkte, die bei der Eröffnung einer gewinnbringen Position helfen.

Social Trading ist die Zukunft des Handels und GKFX bietet beste Vorraussetzungen hier teilnehmen zu können.

Das Bildungsangebot von GKFX Financial Services Ltd.

Einem Broker ist daran gelegen, dass die Händler möglichst lange bei ihm verweilen und hohe Umsätze generieren. Jemand der keine Ahnung vom Trading hat und sein Kapital innerhalb kurzer Zeit verliert, bringt dem Broker nichts, da er wenig Spread zahlt. Aus diesem Grund investiert GKFX viel Geld in Bildungsmöglichkeiten für Trader.

Sowohl für Forex als auch für CFD wird ein Tutorial angeboten, welches Anfängern die Basics näher bringt. Auch der MetaTrader 4 wird per Video erläutert und veranschaulicht, sodass man sich schnell mit ihm arrangieren kann.

Über GKFX werden regelmäßig Webinare abgehalten, welchen kostenfrei beigewohnt werden kann. Hier werden verschiedene Themen behandelt und sie stellen eine interessante Wissensquelle dar.

Im Bereich “Strategien” findet man wissenswertes über das Trading, die Handelsplattform, Risikomanagement und Tradingstrategien.

Im Hause GKFX befinden sich zwei deutschsprachige Tradingexperten, welche für die publizierten Inhalte verantwortlich sind und an deren Optimierung rund um die Uhr arbeiten. Auch sie können bei Fragen und Problemen kontaktiert werden.

Diese Sicherheiten bietet GKFX

Wer ein Konto bei GKFX eröffnet, muss sich keine Sorgen um sein Kapital machen. Der GKFX Broker wird nicht nur von der sehr strengen britischen FCA kontrolliert, sondern ebenfalls von der BaFin. Er muss eine Reihe von Auflagen erfüllen, dessen Umsetzung regelmäßig überprüft werden. Hinzu kommt, dass Kundengelder stets vom Unternehmensvermögen getrennt gelagert werden, damit der Erfolg oder Misserfolg des Brokers keinen Einfluss auf das Vermögen der Händler hat.

Einlagen von bis zu 50.000 britischen Pfund sind über den Sicherungsfonds abgedeckt.

Darüber hinaus findet man keinerlei negativen Erfahrungswerte zu GKFX. Der Broker ist seriös.

Hinzu kommt, dass GKFX Financial Services Ltd. mehrfach getestet und ausgezeichnet wurde. In einer Kundenumfrage wurde er zum besten Broker des Jahres 2014 gewählt, gewann den UK Forex Award, war der beliebteste deutsche Broker im Jahre 2013, der beste chinesische Broker 2013 und wurde von “Euro am Sonntag” zur Nummer 1 in der Kategorie Preis/Leistung erkoren.

Das Fazit zu unseren GKFX Erfahrungen

Vor- und Nachteile von GKFX im Überblick:

-Beschränkte Auswahl an Rohstoffen

-Keine Einzahlung/Auszahlung via Paypal

+Kostenfreies Demokonto

+Echtgeldkonto bereits ab 20€

+Niedriger Spread

+40% Bonus auf Ersteinzahlung

+10% Bonus für Bestandskunden

+MetaTrader 4 + MyFx + eigene Handelsplattform

+Deutsche Niederlassung und Regulierung

+Preisgekrönter Broker

+Social Trading wird unterstützt

+Sehr guter deutscher Kundendienst

Abschließend bleibt zu sagen, dass der GKFX Broker sehr gut und zuverlässig ist. Zwar könnte die Auswahl an Rohstoffen umfangreicher sein, doch wer mit Währungen und CFDs handelt, kommt voll auf seine Kosten. Paypal als Zahlungsprozessor wäre auch schön gewesen. Das kostenfreie Demokonto ist super und Anfänger können bereits mit 20€ mit dem Trading beginnen. Der Spread ist sehr konkurrenzfähig und neue Trader können sich über einen stattlichen Bonus freuen. Auch wer bereits ein Konto hat geht nicht leer aus.

Mit dem MT4 und der eigenen Software ist GKFX sehr gut aufgestellt und deckt alle Wünsche ab. Der größte Pluspunkt ist die deutsche Niederlassung und der deutsche Kundendienst, welcher über verschiedene Wege erreichbar ist, zu uns sehr freundlich war und kompetent ist. Das Social Trading Angebot setzt dem Ganzen die Krone auf, sodass wir GKFX bedenkenlos empfehlen können!

Jetzt ein Konto bei GKFX eröffnen!


Unsere GKFX Erfahrungen – Jetzt bei GKFX anmelden.

In der letzten Woche haben wir uns die Zeit genommen den Broker GKFX einem ausführlichen Test zu unterziehen um für euch herauszufinden, ob man hier unbesorgt handeln kann. Wer sich den langen Erfahrungsbericht nicht durchlesen möchte, findet hier unser Fazit: Ja, GKFX ist absolut seriös und ein anständiger Broker, desen Unternehmensphilosophie den Trader und seine Wünsche in den Mittelpunkt stellt. Jetzt Konto bei GKFX eröffnen! Im Nachfolgenden werden wir GKFX Deutschland unter mehreren Gesichtspunkten beleuchten und unsere gemachten Erfahrungen mit dir teilen. GKFX Unternehmensdaten GKFX Financial Services Ltd. wurde im Jahre 2009 gegründet und hat seinen Firmensitz in der europäischen…

Eure Meinungen zu GKFX

ForexChef Bewertung zum Online-Broker: GKFX

Sehr gut!

User Rating: 4.9 ( 1 votes)

4 Kommentare “Unsere GKFX Erfahrungen – Was hat dieser Broker zu bieten?

  1. Avatar for ForexChef.de Danielsmeier sagt:

    Ich kann den hier erwähnten Punkten weitestgehend nur zustimmen. Vor allem die niedrigen Spreads und das Socialtrading haben es mir bei GKFX angetan. Dazu kommt der fähige Kundensupport und die für mich vergleichsweise große Auswahl an handelbaren Werten und das oft bei geringen Mindestabständen. Insgesamt würde ich GKFX empfehlen.

    1. Avatar for ForexChef.de Martin sagt:

      Der Erfahrungsbericht passt aus meiner Sicht gut und deckt sich mit meinen eigenen Erfahrungen. Erwähnens- und lobenswert finde ich vor allem auch den sehr kulanten Service und die breite Auswahl an Produkten, FX, Indizes, Rohstoffe, Bunds und Aktien CFD – in Kombination mit den niedrigen Handelsgrößen ergeben sich hier viele Möglichkeiten auch Strategien und Ideen einfach mal zu testen. Was auch ganz angenehm ist, ist das die Abgeltungssteuer, dank Sitz in UK, nicht nach jedem Trade einbehalten wird, sondern per Steuerklärung nachgereicht.

  2. Avatar for ForexChef.de Martin sagt:

    Der Erfahrungsbericht passt aus meiner Sicht gut und deckt sich mit meinen eigenen Erfahrungen. Erwähnens- und lobenswert finde ich vor allem auch den sehr kulanten Service und die breite Auswahl an Produkten, FX, Indizes, Rohstoffe, Bunds und Aktien CFD – in Kombination mit den niedrigen Handelsgrößen ergeben sich hier viele Möglichkeiten auch Strategien und Ideen einfach mal zu testen. Was auch ganz angenehm ist, ist das die Abgeltungssteuer, dank Sitz in UK, nicht nach jedem Trade einbehalten wird, sondern per Steuerklärung nachgereicht.

  3. Avatar for ForexChef.de Alex sagt:

    Ich kann mich den positiven Vorreden an sich auch nur anschließen. Für mich sind vor allem auch die geringen Abstände bei den Stops und die geringe Spread sehr interessant und wichtig. Zudem finde ich es angenehm das es unabhängig vom Konto keine Marginreduzierung gibt. Als ich bei GKFX angefangen habe fand ich auch die Eröffnung des Kontos und den ersten Start sehr schnell und einfach, ebenso das fehlen einer Mindesteinzahlung. Daher insgesamt ein positives Urteil von mir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.