Der CFD Handel auf Cryptowährungen bei eToro z.B. Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Litecoin (LTC), DASH, Ripple (XRP) oder Bitcoin Cash (BCH) - auch per eToro CryptoFund

In der heutigen Zeit gibt sich jede Investitionsgesellschaft als Forex Pros aus, um damit den ahnungslosen Kleinanleger für sich zu begeistern. Diese Leute sollen so um ihr Geld gebracht werden und einige Jahre später sieht man auf Vox eine Dokumentation über die Hintermänner des Unternehmens und darüber, wie sie für einige Jahre in Saus und Braus lebten, aber anschließend ins Gefängnis gesteckt wurden.
Dies ist jedoch nur ein kleiner Trost für all diejenigen, die wegen der vermeidlichen Forex Pros am Markt ihr Geld verloren haben und dies aller Wahrscheinlichkeit nach nie wieder sehen werden.
Damit du nicht solchen Betrügern auf den Leim gehst, ist es wichtig, dass du dir über jeden Broker Informationen an Land ziehst und etwas die Hintergründe durchleuchtest. Nicht jeder selbsternannte Forex Pro kennt sich mit der Materie aus und weiß, was er mit dem Geld der Kunden anstellen soll.
Zwar ist es richtig, dass in der aktuellen Wirtschaftslage dringend eine lohnende Alternative zum Sparbuch gefunden werden muss, doch sollte man sich auch stets über die Risiken informieren und das Geld nicht achtlos den sogenannten Forex Pros überlassen.

Wer ein Forex Profi ist und wer nicht lässt sich leider nicht immer an den Gewinnen oder Verlusten festmachen, sondern bedarf einer genaueren Analyse. Oft ist die aktuelle Marktlage für den Handelsstil nicht sehr gut, oder unvorhersehbare Ereignisse haben das Jahresergebnis geschmälert.
Statistisch gesehen wird unter 100.000 Händlern einer unglaublich lange Glückssträhnen haben, die den Anschein erwecken, dass es sich hierbei um einen der vielen Forex Pros handelt, doch diesem sein Geld anzuvertrauen, kann eine sehr bittere Enttäuschung werden.

Wie die Forex Pros es machen

Prinzipiell gibt es zwei Varianten über Forex Geld zu verdienen. Entweder man beschäftigt sich selbst intensiv mit diesem Thema und handelt auf eigene Faust, oder man vertraut sein Geld einer Gesellschaft oder Person an, die dieses verwaltet und zum Handeln verwendet.
Das Problem ist, dass die ersten Variante viel Zeit und Ehrgeiz fordert und man bei der zweiten Variante oft große Kosten zu tragen hat, die die Rendite auffressen, oder zumindest stark dezimieren.

Seit zwei Jahren gibt es jedoch eine Lösung, die für Anfänger weitaus lukrativer ist. Über den eToro Copytrader lassen sich die Aktionen der Forex Pros kopieren, ohne dass man sein Geld aus der Hand geben muss. Es bleibt für die gesamte Zeit auf dem eigenen eToro Konto und wird in die Positionen des kopierten Traders investiert. Das geniale daran ist, dass man nur die Transaktionen tätigt, die der Forex Pro auch selbst durchführt. Somit kann man sich sicher sein, dass dieser nach bestem Wissen und Gewissen handelt, da auch sein Geld in Gefahr gebracht wird.
Das Social Trading von eToro ist eine super Gelegenheit um einen Teil seines Kapitals risikoreich anzulegen und eine hervorragende Rendite zu erzielen.
Es sei jedoch gesagt, dass man dies nicht mit Geld tun sollte, welches man dringend benötigt.

Führe folgende Schritte durch, um an den Forex Pros zu verdienen:

1. Eröffne ein Konto bei eToro
2. Zahle einen Teil deines Kapitals ein, den du im Zweifel verlieren kannst
3. Wähle einen der Forex Pros aus, den du kopieren möchtest
4. Warte einen Monat ab, um ein Resümee zu ziehen

Wenn du nach einem Monat eine Rendite von etwa 5-10% erzielt hast, dann hast du wahrscheinlich einen soliden Trader gefunden und kannst deine Investition in ihn erhöhen.
Achte aber stets darauf, dass du nicht alles auf ein Pferd setzt, denn auch Forex Pros machen Fehler.
Eine gute Risikostreuung ist das A und O um langfristig am Ball bleiben zu können!

Risikohinweis: Finanzprodukte wie Forex Trading, CFD Handel oder der Handel mit Wertpapieren sind mit Risiken verbunden und nicht nur mit Chancen, insbesondere gilt dies auch für Glücksspiele wie Online Casinos, Poker oder Sportwetten. Verwenden Sie daher nur Kapital welches Sie zum Handel oder Trading verwenden, welches Sie auch bereit sind im Ernstfall zu verlieren und welches Sie nicht für Ihr tägliches Leben benötigen. Sie akzeptieren mit der Verwendung von ForexChef.de, dass ForexChef.de (siehe Anbieterkennung) keine Haftung für die hier dargestellten Informationen übernehmen kann, auch wenn diese mit größtmöglicher Sorgfalt recherchiert wurden und nach bestem Wissen und Gewissen erstellt worden sind. Alle Informationen stellen grundlegend keine Finanzberatung dar, sie sind kein Angebot, Werbung oder Empfehlung zum Kauf oder Verkauf. Bitte handeln bzw. traden Sie verantwortungsbewusst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.