Der CFD Handel auf Cryptowährungen bei eToro z.B. Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Litecoin (LTC), DASH, Ripple (XRP) oder Bitcoin Cash (BCH) - auch per eToro CryptoFund

Wenn man den Medien glauben darf, geht es Deutschland so gut wie nie zuvor. Die Arbeitslosenquote ist auf einem Tiefstand, das durchschnittliche Vermögen steigt und die Finanzkrise scheint überwunden. Dennoch ist eine zunehmende Anzahl von Menschen ausgesprochen unzufrieden. Woran liegt das?

 

Börsenhandel lernen als Ausflucht aus dem schlecht bezahlten Job

 

Börsenhandel lernen mit etoroZwar haben so viele Menschen einen Arbeitsplatz wie nie zuvor, doch ist dies längst keine so positive Nachricht wie einem suggeriert wird. Immer mehr Jobs sind so schlecht bezahlt, dass die Arbeitnehmer nicht anständig von ihrem Gehalt leben können. Teilzeitarbeitsstellen und Zeitarbeit sind sehr verbreitet und sorgen dafür, dass auf dem Papier viele in Lohn und Brot stehen, in Realität jedoch die Meisten nicht genug zum Leben haben. Da der Arbeitsmarkt nur wenige Auswege bietet, schauen sich viele nach Alternativen um und wollen den Börsenhandel lernen. Dies scheint ein angenehmer Weg zu sein, um auf eigene Faust Geld zu verdienen.

 

Börsenhandel lernen um eine Altersvorsorge aufzubauen

 

Flaschensammler bewegen uns dazu den Börsenhandel lernen zu wollenAuch wer einem regulären Beruf nachgeht und ein stattliches Gehalt verdient, hat allen Grund zur Sorge. Die staatliche Rente mit ihrem Umlageprinzip funktioniert auf Grund des demografischen Wandels nicht mehr und eine zunehmende Anzahl von Rentnern müssen den Gang zum Sozialamt auf sich nehmen, obwohl sie ihr ganzes Leben lang gearbeitet und somit Beiträge in die Rentenkasse getätigt haben. Wir sind darüber aufgeklärt, dass unsere Rente nicht gerade rosig aussieht und überlegen, wie wir auch im Alter noch komfortabel leben können. Die falschensammelnden Senioren bereiten uns große Kopfschmerzen.

Zwar gibt es die private Altersvorsorge, doch die damit verbundenen Kosten und Provisionen, sowie die Unehrlichkeit der Bank- und Versicherungsberater sorgen oft dafür, dass es sich hier um ein Verlustgeschäft handelt.

Börsenhandel lernen scheint hier eine sinnvolle Betätigung zu sein, um selbst die Finanzen in den Griff nehmen zu können und so des Glückes eigener Schmied zu sein. Auch die guten Renditen locken hier. Während die Bank 1% pro Jahr anbietet, können von guten Händlern problemlos durchschnittliche 20% erreicht werden. Den Börsenhandel zu erlernen ist also ein lukrativer Zeitvertreib.

 

Börsenhandel lernen, um mehr Zeit für Familie und Hobbys zu haben

 

Selbst Menschen mit einem ausgezeichnet bezahltem Job haben Träume und Wünsche. Ein solcher ist oft sehr zeitintensiv und fordert große Opfer. Häufig muss man viel verreisen, oder kommt erst in den späten Abendstunden heim. Hier leidet besonders die Beziehung zur eigenen Familie. Die Menschen zu vernachlässigen, die einem am wichtigsten im Leben sind, ist nicht leicht.

Diese Menschen wollen den Börsenhandel lernen, um so wieder mehr Freizeit zu haben und um nicht an feste Arbeitszeiten gebunden zu sein. Mal wieder einen entspannten Abend mit Frau und Kindern verbringen, die alten Freunde besuchen, ein gutes Buch lesen, oder Sport treiben wird zur Mangelware.

 

Wie du siehst sind die Motivationen der Menschen den Börsenhandel zu lernen sehr unterschiedlich und ich bin mir sicher, dass ich längst nicht alle aufgeführt habe. Was sind deine Beweggründe? Teile sie mir in den Kommentaren mit!

Risikohinweis: Finanzprodukte wie Forex Trading, CFD Handel oder der Handel mit Wertpapieren sind mit Risiken verbunden und nicht nur mit Chancen, insbesondere gilt dies auch für Glücksspiele wie Online Casinos, Poker oder Sportwetten. Verwenden Sie daher nur Kapital welches Sie zum Handel oder Trading verwenden, welches Sie auch bereit sind im Ernstfall zu verlieren und welches Sie nicht für Ihr tägliches Leben benötigen. Sie akzeptieren mit der Verwendung von ForexChef.de, dass ForexChef.de (siehe Anbieterkennung) keine Haftung für die hier dargestellten Informationen übernehmen kann, auch wenn diese mit größtmöglicher Sorgfalt recherchiert wurden und nach bestem Wissen und Gewissen erstellt worden sind. Alle Informationen stellen grundlegend keine Finanzberatung dar, sie sind kein Angebot, Werbung oder Empfehlung zum Kauf oder Verkauf. Bitte handeln bzw. traden Sie verantwortungsbewusst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.