Der Broker ETX Capital ist ein in London ansässiger Broker, welcher Instituten, Unternehmen und Privatpersonen den Zugang zu Währungen, CFDs, Aktienindizes, Aktien, Rohstoffen, ETFs und Anleihen online ermöglicht. Das Unternehmen wurde im Jahre 2002 gegründet und gehört somit bereits zum alten Schlag. Das Mutterunternehmen Montecor besteht seit 1973 und ist an der Londoner Börse notiert.

Jetzt ein kostenfreies Demokonto bei ETX Capital eröffnen!

Die ETX Capital Erfahrung zeigt, dass die angebotene Software tadellos funktioniert

 

Besonders wichtig ist die angebotene Handelsplattform, über die der Händler im Endeffekt die Transaktionen ausführt. Ist diese unübersichtlich oder sogar langsam, kann dies den Spaß am Traden gehörig vermiesen. ETX Capital ErfahrungenETX Capital hat hier ein umfangreiches Angebot zusammengestellt, welches garantiert, dass jeder Händler eine Handelsplattform findet, mit der er gut zurecht kommt.

 

Zunächst bietet ETX Capital den beliebten und allseits bekannten MetaTrader 4 an. Diese Handelsplattform ist der weltweite Standard und wird von einem Großteil der Trader verwendet. Die Software ist tadellose und bietet unheimlich viele Konfigurationsmöglichkeiten an. Positiv zu erwähnen ist, dass der MetaTrader 4 von den meisten Brokern angeboten wird und man so bei einem Anbieterwechsel eine gewohnte Oberfläche vorfindet.

 

Nichtsdestotrotz hat sich ETX Capital nicht lumpen lassen und eine eigene Handelsplattform entwickelt. Diese ist sehr aufgeräumt und übersichtlich. Zudem kann man sie gut personalisieren und führt die Trades zügig und zuverlässig aus.

Auch über iPhone, iPad und Androidgerät kann mit ETX Capital getradet werden. So kann man problemlos unterwegs oder im Urlaub seine Positionen handhaben und Geld verdienen.

Unseren ETX Capital Erfahrungen nach wirst du den Neukundenbonus lieben

 

Wer ein neues Konto eröffnet erhält nach unserer ETX Capital Erfahrung einen saftigen Neukundenbonus. Die Höhe des Bonus richtet sich nach der Höhe deiner Ersteinzahlung.

Für eine Einzahlung zwischen 100€ und 999€ erhält man als Neuunde einen Bonus von 33% also zwischen 33€ und 300€.

Wenn ihr 1.000€ – 14.999€ einzahlen, bekommt ihr auch einen Bonus von 33% gutgeschrieben. Für 1.000€ beläuft dieser sich beispielsweise auf 300€ und für 10.000€ auf 3.000€.

Wer als Neukunde z.B. 15.000€ und mehr einzahlt, bekommt dafür einen Bonus bei ETX Capital in Höhe von maximal €3.300.

 

Es gab zwar mal einen 20€ No Deposit Bonus für die Eröffnung eines Echtgeldkontos, doch dieser wurde durch den Einzahlungsbonus ersetzt der vorher bei 25% lag und nun bei 33%.

 

 

EX Capital Erfahrung

Unsere ETX Capital Erfahrung mit dem Demokonto

 

Wie alle seriösen Broker gibt auch ETX Capital dem Kunden die Chance die Handelsplattformen ausgiebig zu testen, bevor man ein reales Konto eröffnet und Geld einzahlt. Mit Spielgeld kann man über das Demokonto Transaktionen durchführen und Güter in Echtzeit handeln. Unsere ETX Capital Erfahrungen mit dem Demokonto sind gut, da man so einen tollen Einblick in die Aktivitäten eines Traders erhalten kann und die Handelssoftware kennenlernt.

ETX Capital Demokonto kostenfrei eröffnen!

 

Der ETX Kundendienst ist freundlich, schnell und kostenfrei zu erreichen

 

Im Zuge dieses ETX Capital Erfahrungsberichts haben wir uns auch mit dem Kundendienst auseinandergesetzt. Für uns startete dies mit einer kleinen Enttäuschung. Ein Live-Chat wird nicht angeboten. Dafür gibt es aber eine kostenfreie Hotline, die man unter 0800 589 2619 erreichen kann. Hier wird einem kompetent Auskunft gegeben und unsere Testfragen wurden souverän und ehrlich beantwortet.

Wer lieber schriftlich kommuniziert, kann sich entweder an customerservice@etxcapital.de wenden, oder in Fragen um das Erstellen eines Kontos an newaccounts@etxcapital.de.

 

ETX Capital Erfahrungen über die Auswahlmöglichkeiten der Handelsgüter

ETX Capital Erfahrungen
Viele von uns spezialisieren sich im Laufe der Zeit auf einige wenige Handelsgüter und werden echte Experten im Umgang mit diesen. Manche Menschen genießen aber die Abwechslung und legen deshalb großen Wert auf eine reichhaltige Auswahl, aus der sie schöpfen können.

Für beide Typen bietet ETX Captail das richtige Ambiente.

 

Fangen wir mit den für uns interessantesten an: Den Devisenpaaren.

Unsere ETX Capital Erfahrung hat gezeigt, dass man hier mit insgesamt 51 Währungspaaren handeln kann. Darunter sind selbstverständlich alle Majors und viele interessante und eher selten anzutreffende Paarungen. Jeder Devisenhändler wird hier fündig.

 

Besonders überrascht waren wir über die unglaubliche Vielfalt der angebotenen Aktien. Während viele Forexbroker mit einigen wenigen bekannten Aktien Kunden ansprechen wollen, geht ETX Capital einen anderen Weg. Hier gibt es insgesamt 3069 handelbare Aktien!
Auch in puncto Rohstoffe hat ETX Capital einiges zu bieten. Wenn man unter der Rubrik „Rohstoffe“ schaut, findet man insgesamt 75 Güter. Dies sind jedoch nicht alles Rohstoffe, sondern auch Fonds.

Risikoscheue Anleger interessieren sich häufig für solche Fonds, da sie nach einer einmaligen Investition vergessen werden können und eine schöne Rendite abwerfen. Nach unseren ETX Capital Erfahrungen findet man hier 77 unterschiedliche ETFs, die zu sehr niedrigen Gebühren gekauft werden können.

.

Die Krönung besteht in den angebotenen Anleihen, in die Trader hier investieren können. So weiß man seine Schäfchen im Trockenen.

 

Unsere ETX Capital Erfahrungen über das Bildungsangebot

 

Gestehen wir es uns ein: Niemand von uns ist perfekt. Selbst alte Hasen können jeden Tag etwas dazulernen und im Tradinggeschäft bedeutet dies eine Steigerung der Rendite. Bei ETX Capital kann man sich einen ersten Überblick über den Markt, die verschiedenen Formen der Analyse und über Handelsstrategien mittels Webinaren verschaffen.

Laut der ETX Capital Website werden auch Webinare und Seminare für Fortgeschrittene angeboten.

 

Über ein Glossar werden die nötigen Begriffe erklärt, sodass man mit der etwas spezifischen Fachterminologie keine Probleme haben sollte. Insgesamt fällt das Bildungsangebot jedoch mager aus. Da hätten wir uns mehr erhofft.

 

Die von ETX Capital angebotenen Zahlungswege und die erforderliche Mindesteinlage

 

Wer handeln will, muss selbstverständlich zunächst Kapital beim Broker einzahlen. Dies kann nach unserer ETX Capital Erfahrung über folgende Zahlungswege geschehen: Visa-, Visa-Debit-, Visa-Electron-, Mastercard-, Mastercard-Debit-, Maestro- und Solo-Karten. Selbstverständlich ist eine Einzahlung per Banküberweisung ebenfalls kein Problem.

Neukunden können Zahlungen ebenfalls per SOFORT Überweisung oder Giropay tätigen.

 

Leider werden elektronische Zahlungswege wie PayPal und MoneyBookers nicht unterstützt. Da jedoch jeder über ein Bankkonto verfügt, ist dies nicht weiter schlimm.

 

Für Einsteiger und Menschen mit kleinem Kapital ist es besonders erfreulich zu hören, dass ETX Capital eine geringe Mindesteinzahlung von 100€ verlangt, die sich wahrscheinlich jeder erlauben kann.

 

Diese Sicherheiten haben wir im Zuge der ETX Capital Erfahrungen erlebt

 

Auf Grund der lockeren Regulierung zieht es die meisten Broker auf die Insel Zypern. Hier sind die Finanzgesetze schwammig formuliert und die Broker erhalten dennoch eine EU-Lizenz. ETX Capital ist nicht diesen einfachen Weg gegangen, sondern hat seine Niederlassung im großbritannischen London eröffnet. Die Firmennummer lautet 00851820 und das Unternehmen wird von der britischen Finanzaufsichtsbehörde FCA reguliert. Zulassungsnummer: 124721.

 

Das Unternehmen ist zudem an der Londoner Börse notiert, was zusätzliche Regulierung voraussetzt.

Über einen Sicherungsfonds sind Kundengelder bis hin zu 50.000£ im Falle einer Insolvenz geschützt. Insgesamt sagt unsere ETX Capital Erfahrung, dass dies ein gut regulierter und kontrollierter Broker ist.

 

Das Fazit über die ETX Capital Erfahrungen

-Kein Chat Support

+Einzahlungsbonus von 33% (max. bis zu 3.300€ Bonus)

+Geringe Mindesteinzahlung von 100€

+Sitz in London

+Sicherungsfonds bis 50.000£

+MetaTrader4, eigene Handelsplattform, Mobile Trading

+kostenfreies Demokonto

+gigantische Auswahl an Handelsgütern

+autorisiert und reguliert von der britischen Finanzaufsichtsbehörde (FCA)

 

Insgesamt fallen unsere ETX Capital Erfahrungen überraschend positiv auf. Obwohl der Broker nicht sonderlich bekannt ist, glänzt er durch eine tolle Auswahl an vielfältigen Handelsgütern in verschiedenen Sparten. Die gebotene Sicherheiten, sowie die Niederlassung in London überzeugen vorsichtige Anleger. Über den großen Neukundenbonus werden sich kapitalstarke Trader freuen, während Neueinsteiger die Abwesenheit einer Mindesteinzahlung zu schätzen wissen. Auch die gebotene Flexibilität der Handelsplattform ist sehr positiv zu beurteilen.

 

Wir empfehlen ETX Capital wärmstens und wünschen dir viele erfolgreiche Trades.

Klicke jetzt hier und eröffne dein Konto!
Ich hoffe dir haben unsere ETX Capital Erfahrungen gefallen

Der Broker ETX Capital ist ein in London ansässiger Broker, welcher Instituten, Unternehmen und Privatpersonen den Zugang zu Währungen, CFDs, Aktienindizes, Aktien, Rohstoffen, ETFs und Anleihen online ermöglicht. Das Unternehmen wurde im Jahre 2002 gegründet und gehört somit bereits zum alten Schlag. Das Mutterunternehmen Montecor besteht seit 1973 und ist an der Londoner Börse notiert. Jetzt ein kostenfreies Demokonto bei ETX Capital eröffnen! Die ETX Capital Erfahrung zeigt, dass die angebotene Software tadellos funktioniert   Besonders wichtig ist die angebotene Handelsplattform, über die der Händler im Endeffekt die Transaktionen ausführt. Ist diese unübersichtlich oder sogar langsam, kann dies den Spaß…

Deine ETX Capital Erfahrung

Kundendienst
Gebühren
Auswahl
Bonus
Nutzerfreundlichkeit
Mindesteinlage
Zahlungswege

Sehr gut!

User Rating: 4.18 ( 2 votes)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.